Sie sind hier:

Programmprofile und -kosten

der ZDF-Programmfamilie

Das ZDF hat sich in den zurückliegenden Jahren vom „Einkanalsender“ zu einer digitalen, multimedialen Programmfamilie entwickelt. Neben dem Hauptprogramm, dem „Zweiten“, gibt es die digitalen Spartenkanäle und die ARD/ZDF-Partnerprogramme sowie ein umfangreiches Onlineangebot.

Im Hauptprogramm findet das Publikum alle Genres, die ein Vollprogramm ausmachen: Nachrichten, Magazine, Talksendungen, Dokumentationen und Reportagen, Shows, Serien, Fernseh- und Spielfilme sowie Liveübertragungen von politischen, gesellschaftlichen und sportlichen Ereignissen.

ZDFneo richtet sich mit Fiktion, Dokusoaps und moderner Unterhaltung an ein jüngeres Publikum. ZDFinfo bietet vor allem Dokumentationen und Reportagen. Die Partnerkanäle mit der ARD ergänzen dieses Angebot um einen Ereigniskanal, zwei kulturell ausgerichtete Programme und dem Kinderkanal KiKA.

"Für alle etwas", heißt das Prinzip. Deshalb prägt neben der Qualität die Vielfalt das Profil der Senderfamilie. Inland, Ausland, Politik, Wirtschaft, Kultur, Umwelt - was immer die Menschen bewegt und was wichtig ist für die Gesellschaft - in den unterschiedlichsten Erzähl- und Produktionsformen wird es in den Programmen des ZDF aufgegriffen beziehungsweise umgesetzt. Das ZDF leistet damit einen nachhaltigen Beitrag zur Kultur der öffentlichen Kommunikation.

Zuschauer zahlen für die Angebote der ZDF-Senderfamilie monatlich 4,32 Euro - dieser Anteil vom monatlichen Rundfunkbeitrag von 17,50 Euro entfällt auf das ZDF. Etwa zum Preis einer halben Kinokarte erhalten sie dafür Tag für Tag die vier ZDF-Fernsehkanäle Hauptprogramm, ZDFneo, ZDFinfo und ZDFkultur, die begleitenden Onlineangebote unter zdf.de inklusive des Nachrichtenportals ZDFheute, des Sportportals ZDFsport, des Kinderportals ZDFtivi und der ZDFmediathek sowie die ZDF-Beiträge zu den ARD-/ZDF-Partnerkanälen 3sat, ARTE, PHOENIX und KiKA.

Auf den folgenden Seiten werden die wichtigsten Programmformen beschrieben und ihre Mengen und Kosten dargestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Link auf "Angebote"-Seite des Unternehmens

Das Unternehmen -
Angebote
 

ZDF-Familie: Hauptprogramm, ZDFneo,  ZDFinfo, funk, ZDFmediathek und Partnerkanäle

Link zu der "Grundlagen"-Seite des Unternehmens

Das Unternehmen -
Grundlagen
 

Alles zu den für das ZDF gültigen Regeln, Staatsverträgen, Richtlinien, ...

Typical ZDF-Gremien Go Brettspiel

Das Unternehmen -
Gremien
 

Fernseh- und Verwaltungsrat des ZDF

Link auf Finanzen-Beitrag des Unternehmens

Das Unternehmen -
Finanzen
 

Rundfunkbeitrag, Werbung, Jahreabschluss, Haushaltsplan, ...

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.