Sie sind hier:

Buchzeit

Ein Angebot von 3sat

Eine Fülle interessanter neuer Bücher erscheint und die Buchzeit hat sie vorsortiert. Gert Scobel diskutiert mit den Literaturexpertinnen Barbara Vinken (derzeit Fellow am IFK, Wien), Sandra Kegel und Katrin Schumacher über ausgewählte neue Romane.

Videolänge:
57 min
Datum:
20.03.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.03.2027

Lesen war selten so relevant wie heute! Die Lektüre des richtigen Buches kann bisweilen dabei helfen, besser durch Krisenzeiten zu kommen. Ob es um Fluchtmöglichkeiten oder Gegenentwürfe geht, die Romane exemplarisch aufzeigen können, oder um Bewältigungsstrategien, wie Humor als Haltung.

Bücher der Sendung

Buchcover: Georgi Gospodinov "Zeitzuflucht"
Quelle: Aufbau Verlag

Gaustine ist ein Flaneur, der durch die Zeiten reist. In Zürich eröffnet er eine "Klinik für die Vergangenheit". Jedes Stockwerk ist dort einer anderen Epoche gewidmet. Hier sollen Alzheimerpatientinnen und Patienten in der Zeit leben, in der sie sich am besten orientieren und geborgen fühlen können. Doch plötzlich interessieren sich auch immer mehr Gesunde für die Einrichtung, offensichtlich um sich vor den Schrecken der Gegenwart zurückzuziehen. Georgi Gospodinov ist der große Erzähler Bulgariens. Sein Roman Zeitzuflucht wurde mit dem Premio Strega Europeo ausgezeichnet.

Buchcover: Esther Kinsky "Rombo"
Quelle: Suhrkamp

1976. Im Mai und im September erschüttern zwei schwere Erdbeben die italienische Region Friaul-Julisch Venetien. Sie dauern nur wenige Sekunden an, aber Tausende Menschen sterben, andere verlieren ihre Häuser, sind traumatisiert. In Rombo lässt die Autorin Esther Kinsky sieben Bergbewohner davon erzählen, wie sie die Katastrophe erlebt haben, und wie sie sich in ihre Erinnerungen eingeschrieben hat.

Buchcover: Emmanuel Carrère "Yoga"
Quelle: Matthes & Seitz

Der Autor Emmanuel Carrère plant ein heiteres Büchlein über Yoga zu schreiben. Zunächst läuft alles bestens, doch dann wird ein enger Freund bei dem Anschlag auf die Redaktion des Magazins Charlie Hebdo getötet. Kurz darauf wird bei Carrère eine bipolare Störung diagnostiziert. Vier Monate verbringt er in der geschlossenen Psychiatrie und reist dann nach Griechenland. Dort stößt er auf eine Gruppe Entwurzelter ganz anderer Art, auf minderjährige Flüchtlinge. Der Roman Yoga wurde für den Prix Goncourt gehandelt, löste aber wegen seiner autobiografischen Bezüge eine starke Debatte darüber aus, wieviel "Wirklichkeit" in einem Roman stecken darf.

Buchcover: Jan Kjærstad "Mr. Woolf"
Quelle: Septime Verlag

William Abelson besitzt zwar einen Doktortitel in Physik, arbeitet aber schon lange in einer trendigen Bar als Barista. Als seine Schwester plötzlich wie vom Erdboden verschluckt ist, schickt sein besorgter Vater ihn nach Hongkong, wo sich seine Schwester angeblich aufhalten soll. Eine Reise, die William Abelsons Leben für immer verändern wird. Der norwegische Autor Jan Kjærstad erzählt davon in seinem Roman Mr. Woolf.

Die Buchzeit wird im Mainzer Zentrum für Kunst und Wissenschaft Cadoro aufgezeichnet.

Unsere Kultursendungen

Forum am Freitag

Forum am Freitag

Die Diskussionssendung bietet Muslimen in Deutschland die Möglichkeit, ihre Erfahrungen in das gesellschaftliche Gespräch einzubringen. Muslime erklären ihre Religion, erzählen von ihrem Alltag.

Kulturzeit Hintergrundbild

Kulturzeit 

Das Kulturmagazin bietet das Beste aus Kunst und Kultur in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Täglich mit aktuellen Berichten, Gesprächen und Diskussionen zu den Themen des Tages.

3satFestival

3satFestival

Beim 3satFestival präsentieren Stars und Newcomer Auszüge aus ihren aktuellen Programmen. Bühne frei für bissiges Kabarett, beste Comedy, feinsten Poetry Slam und Musik.

3sat Kulturdoku

Kulturdokus 

Für euch zusammengestellt: die besten Dokus aus der Kultur von ZDF, arte und 3sat. Es geht um aktuelle gesellschaftliche Debatten, Musik, Kino, Kunst, Literatur, Architektur und Reisen. Bildung pur!

Konzerte von Rock, Pop, Klassik bis Jazz zum Streamen und Aktuelles aus der Welt der Musik

Musik 

Hier gibt's Musik! Dokus, Reportagen, Shows und ihr könnt online Konzerte und Festivals streamen: von Rock und Pop, Elektro, Hip Hop, Metal, Musical über Klassik und Oper bis Jazz in der ZDFMediathek.

Das Literarische Quartett - Moderatin Thea Dorn

Das Literarische Quartett

Der Literaturtalk: Thea Dorn diskutiert mit ihren Gästen, vier Literaturexperten, über aktuelle Bücher. Der dazugehörige Audio-Podcast bei Deutschlandfunk Kultur erweitert das digitale Sortiment.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.