Sie sind hier:

NANO vom 5. Dezember 2022: Künstliche Intelligenz gegen Handy-Sünder

Ein Angebot von 3sat

Blechschäden, Verletzte, Tote. Studien zeigen: etwa 15 Prozente aller Autofahrer*Innen sind während der Fahrt abgelenkt - vom Smartphone, aber auch von Displays im Cockpit. Die Polizei kann das kaum überprüfen. Noch.

Videolänge:
28 min
Datum:
05.12.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 05.12.2027

Themen

Monocam erfasst Handynutzung am Steuer

Obwohl es verboten ist, ein elektronisches Gerät während der Fahrt in die Hand zu nehmen, zeigen Umfragen, dass ein Drittel aller Autofahrer das Smartphone nutzt. Nach ihren Angaben lesen und schreiben sie dabei zumeist.

NANO - Monocam erfasst Handynutzung am Steuer 

Handy-Sünder zu überführen ist schwierig. Abhilfe soll nun die Monocam schaffen, eine Kamera mit KI-Advice. In Rheinland-Pfalz wurde sie gerade erfolgreich getestet.

Videolänge

Rettung für den Ackerboden

In einem Gramm Boden sind mehr Mikroorganismen als Menschen auf der Erde. Ist er gesund, hat er einen Humusanteil von vier bis acht Prozent. Aber nur noch ein Sechstel der deutschen Ackerböden sind auf diesem Niveau. Dabei ist Humus der Kohlenstoffspeicher im Boden und könnte wesentlich dazu beitragen, CO2 zu speichern und damit dem Klimawandel entgegenzuwirken.

Bodenerosion zerstört den Lebensraum von Pflanzen und Mikroorganismen. Bodenverdichtung erhöht das Risiko von Hochwassern und Bodenversiegelung führt zu einem Rückgang landwirtschaftlich nutzbarer Flächen. Jens Petermann hat das am eigenen Leib erfahren. 2007 ist dem Landwirt nach Starkregen förmlich der Acker unter den Füßen weggebrochen. Inzwischen ist er tief eingetaucht in die Biologie, Chemie und Physik seines Bodens. Mit viel Ausdauer versucht er, den Humusgehalt seiner trocknen und ertragsarmen Felder aufzubauen.

Dürre lässt Wildtiere verenden

Ostafrika leidet unter der schlimmsten Dürre seit Jahrzehnten. Nicht nur die Menschen, auch die Tiere leiden unter der Wasserknappheit. Elefanten, Giraffen, Gnus - über 200 Tiere sind in wenigen Wochen gestorben. Im Amboseli, einem der berühmtesten Parks Kenias zählen sie täglich verendete Tiere. Wir haben die Ranger auf einer ihrer Patrouillen im Park begleitet.

Moderation: Yve Fehring

Künstliche Intelligenz - wie sie unser Leben beeinflusst

Sora / Open AI Symbolbild

NANO - Was kann Text-zu-Video KI? 

NANO vom 20. Juni: Sora von OpenAI macht aus einfachen Text-Eingaben täuschend echte Videos. Wird das Tool die Art, wie wir die Wirklichkeit wahrnehmen verändern?

Videolänge
Berechnung eines Fußballspiels am Spielfeldrand

NANO - Big Data im Fußball 

Im Fußball läuft die Teamzusammenstellung auch auf auf Basis von Datensätzen. Von der Atemfrequenz bis zur Raumaufteilung - alles wird erfasst und durch Künstliche Intelligenz ausgewertet.

Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.