Sie sind hier:

Von Hundert auf Null

Menschen in Quarantäne

Was bewegt Menschen, wenn es plötzlich ruhig und still um sie wird? Wie verändert sich ihr Leben in der Isolation?

28 min
28 min
07.04.2020
07.04.2020
UT - AD - DGS
UT - AD - DGS
Video verfügbar bis 31.03.2023

Hintergründe zum Coronavirus

Themenschwerpunkt Seuche

Politik und Gesellschaft -
Coronavirus bleibt gefährlich
 

Deutschland ist bisher relativ glimpflich davon gekommen. Dennoch wächst auch hier die Angst vor einer …

Thema
Reagenzglas mit Coronavirus, aufgenommen am 29.01.2020 in Sarajevo (Bosnien-Herzegowina )

Nachrichten -
Aktuelle Infos
 

Alle aktuellen Entwicklungen rund um das Corona-Virus gibt es im Liveblog.

Liveblog
Angela Merkel trägt einen Mund-Nasen-Schutz

Nachrichten | ZDFheute live -
Kommen strengere Corona-Regeln?
 

Bund und Länder beraten zur Halbzeit des Teil-Shutdowns über neue Maßnahmen. Virologe Martin Stürmer und …

Videolänge
53 min

Was spielt sich unter Deutschlands Dächern in der Corona-Quarantäne ab? Womit verbringen die Menschen ihre Zeit? Was fehlt ihnen? Und was gewinnen sie möglicherweise durch die aufgezwungene Entschleunigung?

Unterschiedlichste Menschen sind betroffen

Der Film zeigt Menschen aus unterschiedlichen Alters- und Gesellschaftsgruppen mit verschiedenen Herausforderungen: die Studentin, die bisher von einer Party zur anderen getanzt ist und jetzt mit sich allein klarkommen muss. Eine fünfköpfige Familie, in der bisher nur Mutter und Vater positiv auf Corona getestet wurden und die sich nun fragen, wie sie in dieser Situation ihre Kinder und den Großvater vor der Ansteckung schützen können.

Eine Schwangere in der 38. Woche, die hofft, dass ihr Baby erst dann auf die Welt kommt, wenn sie aus der Quarantäne wieder draußen ist. Eine Yogalehrerin, die jetzt endlich den lang gehegten Plan umsetzt, ihr Geschäftsmodell zu verändern und ihre Kurse in Zukunft online anzubieten. Eine Pfarrerin, die ihre Community jetzt verstärkt mit Online-Predigten versorgt und Hoffnung verbreitet, dass die Gesellschaft nach der Corona-Krise die Chance hat, eine neue, eine bessere zu werden.

Wie geht Deutschland mit der Krise um?

Und wie geht es eigentlich Menschen, die kein Obdach haben und somit gar nicht die Möglichkeit, sich in Zeiten wie diesen in den eigenen vier Wänden zu verkriechen, um sich vor Ansteckung zu schützen?

Großteils durch private Handyaufnahmen der Betroffenen, Video-Tagebücher sowie Chats gewährt der Film Einblick in Deutschlands Küchen und Wohnzimmer zu Zeiten der Corona-Pandemie und gibt Zeugnis darüber, wie unsere Gesellschaft mit dieser Krise umgeht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.