Sie sind hier:

Die 10 An-Gebote

Mit Collien Ulmen-Fernandes

Seit Jahrhunderten regeln die 10 Gebote unser Zusammenleben. Religionsübergreifend mit universaler Power. Collien Ulmen-Fernandes will wissen, wie sie in uns und in der Gesellschaft fortwirken.

Videolänge:
43 min
Datum:
26.12.2021
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 26.12.2024

Mehr als nur Verbote

"Du sollst nicht töten", "Du sollst nicht stehlen" oder "Du sollst nicht ehebrechen". Mehr als die Hälfte der Deutschen kennt die 10 Gebote. Jeder Dritte hält sie heute noch für wichtig. Sie klingen wie Verbote, aber sie sind mehr als das. Wozu laden sie ein?

Collien Ulmen-Fernandes begibt sich auf eine erstaunliche Entdeckungsreise und findet Geschichten und Menschen, die überraschen und inspirieren.

Brauchen wir Gebote?

Schauspieler Dieter Hallervorden und Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes sitzen auf einer mit Teppich bezogenen Treppe und unterhalten sich.
Mit Dieter Hallervorden spricht Collien Ulmen-Fernandes über den Sinn der 10 Gebote und über die Frage, warum ein freier Tag pro Woche für uns Menschen essentiell wichtig ist.
Quelle: ZDF/Alexander Hein, IFAGE

Sie spricht mit der Kriminalpsychologin Lydia Benecke, die viel über Realität und Fiktion des Tötens weiß. Warum reicht das Strafrecht nicht aus, warum braucht es ein Gebot? Wie Cybermobbing tötet, zeigt Marit Klebb, die Jugendlichen bei Problemen im Netz hilft. Mit Cordula Weimann, "Omas for Future", klärt Collien, wie es kommt, dass wir alle Diebe sind und täglich gegen das siebte Gebot verstoßen.

Dieter Hallervorden ist auch dabei: Er spielt "Gott" in einem Theaterstück und erklärt Collien, warum auch "der da oben" mal einen Ruhetag braucht und eine Pause unsere Seele ausbalanciert. "Du sollst kein falsches Zeugnis geben" - YouTuber Marvin Wildhage deckt auf, inwiefern das Lügen ein Thema in den sozialen Medien ist. Collien schaut ihm bei der Arbeit über die Schulter.

An-Gebote mit Perspektive

"Psychologeek" Pia Kabitzsch fragt sich zusammen mit Collien, ob "Du sollst nicht ehebrechen" die Menschen heute noch juckt. Carlos Benede hat zwei Jungen adoptiert, und er hilft jungen Männern aus schwierigen Verhältnissen. Was hat das für ihn mit dem Gebot "Du sollst Vater und Mutter ehren" zu tun?

Schwester Philippa Rath knöpft sich das erste Gebot vor und bespricht mit Collien darüber hinaus, wie Gott in einer Zeit der Unsicherheit dem Volk Israel mit den 10 Geboten Sicherheit gab. Ein An-Gebot mit Perspektive, für ein gutes Leben in Zukunft.

Porträtfoto von Collien Ulmen-Fernandes
Collien Ulmen-Fernandes begibt sich auf eine unterhaltsame Entdeckungstour quer durch das Land: Was wissen die Deutschen über die 10 Gebote und welche Bedeutung haben sie für uns heute?
Quelle: ZDF/Anatol Kotte

Eine vom ZDF in Auftrag gegebene forsa-Umfrage zu den 10 Geboten zeigt: Mehr als die Hälfte der Menschen in Deutschland kennt sie und viele wissen, es sind Lebensregeln, die etwas mit Religion und Bibel zu tun haben. Aber sind die 10 Gebote für uns heute auch noch wichtig? Jeder dritte Befragte sagt "Ja!". Hier gibt es die Umfrage zum Downloaden.

Fünf Fragen an Collien-Ulmen-Fernandes

  • Collien Ulmen-Fernandes

    Moderatorin, Schauspielerin und Autorin

Weitere ZDF-Feiertagsdokus

Eckart von Hirschhausen hält eine Tüte mit schokoladenüberzogenen Churros in die Kamera. Er trägt einen Mund-Nasen-Schutz.

Der Sünde auf der Spur 

  • Untertitel

Was sind die alten Todsünden in unserer Zeit? Gelten die bösen Sieben noch als moralischer Wegweiser? Eckart von Hirschhausen macht sich auf die Suche nach Antworten.

24.05.2021
Videolänge
Eine Gruppe von Frauen steht auf einem Platz und hält ihre bunten Protestschilder in den Händen.

Frau.Macht.Kirche. 

  • Untertitel

Es sind vor allem Frauen, die aktuell die Machtfrage in der katholischen Kirche stellen. Sie sind die Säulen des kirchlichen Lebens. Wenn sie gehen, ist die Kirche am Ende.

05.04.2021
Videolänge
Fünf Pilger stehen mit Outdoorkleidung und Rucksäcken vor der Wartburg und schauen in die Kamera.

Schritt für Schritt 

  • Untertitel

Ein Weg voll neuer Erfahrungen und intensiver Begegnungen. Eine Gruppe von fünf Frauen und Männern macht sich auf, den Lutherweg zu bewältigen: 600 Kilometer in 28 Tagen.

26.12.2020
Videolänge
Axel Fiegler

Sehnsuchtsort Kloster 

  • Untertitel

Klöster faszinieren die Menschen. Sie sind Touristenmagnete. Angebote wie "Kloster auf Zeit" boomen. Warum sind sie für viele Sehnsuchtsorte?

01.06.2020
Videolänge
"Blick in die Ewigkeit? - Der Tod und das Danach":  Silhouette einer Person, die umgeben von Licht am stürmischen Strand spazieren geht.

Blick in die Ewigkeit?  

  • Untertitel

Wir werden sterben. Jeder von uns. Doch was geschieht, wenn wir tot sind? Und gibt es ein Leben nach dem Tod? Diese Fragen beschäftigen die Menschen seit eh und je.

13.04.2020
Videolänge
Pater Anselm Grün sitzt im Grünen

Das Phänomen Anselm Grün 

  • Untertitel

Anselm Grün gehört zu meistgelesenen spirituellen Autoren: 20 Millionen Bücher hat der Benediktinermönch weltweit verkauft. Welches Geheimnis steckt hinter diesem Phänomen?

26.12.2019
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.