Sie sind hier:

EINLAND - Was uns zusammen hält

Film von Melanie Haack und Peter Kunz

Die Autoren Melanie Haack und Peter Kunz mit dem Kleinbus EINLAND.

Was ist Deutschland 30 Jahre nach der Einheit? Ein Land? Ost-West? Nord-Süd? Reich-arm? Mehr denn je wird unser Zusammenhalt auf die Probe gestellt, erst recht in Zeiten von Corona.

Datum:
03.10.2020
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Aber was hat uns in diesen 30 Jahren noch bewegt und geprägt, zusammengeschweißt oder gespalten? Hartz IV, Fußball-WM 2006, der Eierwurf auf Helmut Kohl, die Flüchtlingskrise. Was lief gut, was lief schief - und was erwartet uns morgen?

Der EINLAND Bus unterwegs in Schleswig-Holstein
Der EINLAND Bus unterwegs in Schleswig-Holstein
Quelle: ZDF/Robert Wortmann

Melanie Haack und Peter Kunz nehmen mit ihrem EINLAND-Bus prominente Deutsche an Bord und lassen entscheidende gemeinsame Momente wiederaufleben. Momente des Jubels, der Krise, des Glücks, aber auch der Trauer. Mit dem ersten Tor der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 durch Philip Lahm begann die Euphorie des Sommermärchens. Plötzlich war ganz Deutschland eine Mannschaft. 2002 stand der damalige Kanzler Gerhard Schröder in Gummistiefeln im Hochwasser von Grimma in Sachsen - und zeigte wie ganz EINLAND Solidarität mit den Flutopfern in der kleinen Stadt. Für manche sind die von Helmut Kohl, dem Kanzler der Einheit, beschriebenen „blühenden Landschaften“ Wirklichkeit geworden, Andere haben auch wenig gewonnen nach der Einheit.

In Eisenhüttenstadt, früher sozialistisches Vorzeigemodell, treffen die beiden Reporter Menschen, die heute noch jeden Montag gegen die Hartz4-Reformen demonstrieren. Sie sehen sich als die Übergangenen in EINLAND. Deutschland im 30. vereinten Jahr erlebt durch Corona eine nie dagewesene Verunsicherung, die uns alle betrifft: Wie geht es weiter, wie können und wollen wir unsere Zukunft gestalten? Was uns zusammenhält, das ist auch die Herausforderung, einen Weg aus Krisen zu finden und ihn gemeinsam zu gehen.

30 Jahre Deutsche Einheit

30 Jahre Deutsche Einheit

30 Jahre Deutsche Einheit 

Mit Dokumentationen, Fernsehfilmen und Live-Übertragungen begleitete das ZDF das Jubiläum "30 Jahre Deutsche Einheit". Der Fall der Mauer im November 1989 war ein Glücksfall der Geschichte.

Thema
Jungendlicher mit Sonnenbrille sitzt auf Simson-Moped umringt von fünf anderen jungen Männern an Straße vor einem Feld

Länderspiegel - Jung, männlich, ostdeutsch 

Sie lieben Mopeds und ihr Leben auf dem Land. Wütend werden die Jungs aus der Lausitz nur, wenn ihnen „Wessis“ aus der Ferne erklären, wie abgehängt und „rechts“ sie seien. Auf Ausfahrt mit einer …

26.09.2020
Videolänge
"Meine Wende – Unsere Einheit?": Symbolbild

Das kleine Fernsehspiel - Meine Wende – Unsere Einheit? 

  • Untertitel

Auf Basis ausgewählter Episoden des Mitmach-Podcasts "Meine Wende – Unsere Einheit?", der im Oktober 2020 zum 30. Jahrestag der Wiedervereinigung endete, sind elf animierte Kurzfilme entstanden. .

2020
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.