Sie sind hier:

Wo das Morgen beginnt

Doppeldoku: "An der Datumsgrenze" und "Machtspiele"

Wolfgang Herles und sein Kamerateam bereiten eine Moderation im Morgengrauen vor.

Wolfgang Herles befasst sich mit dem Stillen Ozean. Der Autor berichtet über ökonomische, geopolitische und kulturelle Entwicklungen um das größte Weltmeer.

Datum:
25.08.2015
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Der Pazifik rückt zunehmend ins Zentrum des Weltgeschehens. Dort stehen sich die beiden Weltmächte USA und China gegenüber, rüsten auf und liefern sich einen Wettstreit um die ökonomische Führungsrolle. Der Taifun Chan-Hom fegte mit 250 Stundenkilometern über Okinawa, als Wolfgang Herles und sein Team dort gerade ihre Reportage drehten. Am Stillen Ozean zeigt sich der Klimawandel dramatischer als irgendwo sonst. Die gewaltigen Dimensionen des Pazifik sind die Wetterküche der Welt

Der Pazifik ist aber auch die geopolitische Drehscheibe der Welt von morgen. Auf der einen Seite die USA, einzige Weltmacht von heute, auf der anderen Seite China, die größte Weltmacht von morgen. Die militärische Spannung steigt.

Der Film beginnt auf Samoa, an der Datumsgrenze, an der der Morgen beginnt. Eine Linie, die die eurozentrische Welt von gestern symbolisiert. Denn der Nullmeridian läuft durch London, die Hauptstadt des kolonialistischen Weltreichs von gestern. Aus der "Rückseite der Welt" ist jedoch die Vorderseite geworden. Dort beginnt nicht nur der Tag, sondern auch eine neue Zeit - das pazifische Zeitalter. Silikon Valley liegt ebenso am Pazifik wie Shanghai und andere Mega-
Citys.

Der Film führt die ZDF-Reporter über Hawaii, Samoa und Japan nach China.
Wolfgang Herles besucht unter anderem historische Schauplätze von Pearl Harbor bis Nanking. Er berichtet vom Verschwinden der polynesischen Kultur unter dem Ansturm des American Way of Life.


Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.