Sie sind hier:

Vom Lockdown zum Lebenstraum

Durchstarten in der Pandemie - Film von Andrea Schreiber

Von der Buchhaltung zum Pferdetransport: Katrin Bernat hat sich während der Pandemie ihren großen Traum erfüllt: mit Pferden zu arbeiten

Sich einen Traum erfüllen, Wege gehen, die man vorher nicht zu gehen wagte, die Krise als Chance? Im Jahr drei der Pandemie treffen wir Menschen, die wegen Corona ihr Leben komplett veränderten.

Verfügbarkeit:
Im TV-Programm: ZDF, 26.05.2022, 19:15 - 19:30
Verfügbarkeit:
Video verfügbar ab 26.05.2022, 09:00
Von der Buchhaltung zum Pferdetransport: Katrin Bernat hat sich während der Pandemie ihren großen Traum erfüllt: mit Pferden zu arbeiten
Von der Buchhaltung zum Pferdetransport: Katrin Bernat hat sich während der Pandemie ihren großen Traum erfüllt: mit Pferden zu arbeiten.
Quelle: ZDF/Leendert de Jong

Katrin Bernat traf mitten im Lockdown eine Entscheidung, zu der sie zuvor nicht den Mut hatte: Die Steuerfachfrau sattelte um auf Pferdetransport. „Corona war für mich ein Geschenk,“ so die 42-Jährige, „ich hatte Zeit herauszufinden, was ich wirklich will.“

Die Brandenburgerin hat mit Buchhaltung lange Jahre gut verdient, doch „es fühlte sich nicht echt an,“ sagt sie heute. Mitten in der Pandemie wagt sie deswegen den Neustart im Leben und erfüllt sich ihren großen Traum: endlich mit Pferden zu arbeiten. Sie investiert viel Geld in einen Transporter und fährt seitdem Vierbeiner durch die Republik. Weg von den schnöden Zahlen hin zu dem, was sie immer machen wollte. Weg vom sicheren Gehalt hinein ins Abenteuer. Auch wenn sie deutlich weniger verdient als in ihrem alten Beruf, hat sich das Risiko für sie gelohnt: „Ich hätte es früher machen sollen, dann wäre ich viel früher glücklicher gewesen!“

Den Neustart in der Krise hat auch Margit Heuser gewagt. Mehr als zwanzig Jahre fragte sie sich, was ihre Lebensaufgabe sei. Wegen der Pandemie fand sie die Antwort. Die 66-jährige Schwäbin führt heute ein Hotel bei Willingen im  Sauerland. Zwölf Zimmer und zwei Ferienwohnungen - ein gemeinsames Projekt von ihr und Tochter Marla. Beide haben sich mit dem Hotel ihren Traum erfüllt. „Das bedeutet mir alles. Ich bin wirklich glücklich“, erzählt Tochter Marla. Auch Mutter Margit bereut die Entscheidung, die Berge im Allgäu gegen die im Sauerland getauscht zu haben, keinen Moment.

Die Doku stellt Menschen vor, die während der Pandemie den Sprung ins Ungewisse gewagt haben.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.