Sie sind hier:

Respekt ist die Hauptzutat für die friedliche Koexistenz in Akko

Uri Buri aus Akko

Uri „Buri“ Jeremias betreibt in der Altstadt von Akko ein Lokal - inmitten des arabischen Stadtviertels. Außerdem kaufte er das älteste Hotel in der Stadt, das er nach fast neun Jahren Renovierung wiedereröffnete. Er zeigt, wie alle Glaubensgruppen frie...

Datum:
17.12.2019
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Uri Buri gilt als eines der besten Restaurants in Israel und ist spezialisiert auf Fisch und Meeresfrüchte. Uri Jeremias, der Inhaber, ist ein echtes Original. Der charismatische Autodidakt zeigt seine Küche, in der die Hauptzutat Respekt ist. Hier arbeiten Juden und Araber zusammen und zeigen, wie das funktioniert. Das Jahrtausende alte Akko, einstige Hafenstadt der Kreuzfahrer, ist die Heimat von Uri Buri. Hier hat er eine zusammengefallene Ruine zu einem edlen Boutique Hotel, dem Hotel Efendi, umgebaut. Uri zeigt seine Stadt, den Basar und wie man anhand der Ruhe die friedliche Koexistenz in der Stadt spüren kann.

Ein Film von Halim Hosny

Kamera: Halim Hosny, Chris Böhm

Schnitt: Davoud Kanani

Design & Animation: finally.

Weiterführende Links:

Wo Uri Buris Restaurant in Akko liegt:

Wer mehr zur Kreuzfahrer Stadt Akko erfahren will: http://www.akko.org.il/de/Startseite

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.