Sie sind hier:

Höhenrausch und Leidenschaft in den Alpen

Film von Stefan Leifert und Nicolai Piechota

Die Alpen: Touristenmagnet und Kulturraum mit atemberaubender Landschaft. Rund 100 Millionen Menschen besuchen jährlich die Berge und Täler dieser Gebirgswelt. Woher kommt ihre Begeisterung?

Videolänge:
43 min
Datum:
28.07.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 26.07.2024

Die Dokumentation „Höhenrausch und Leidenschaft in den Alpen“ versucht die Frage nach der Magie der Alpen zu beantworten. Zwischen Allgäu und Zugspitze, Matterhorn und den Nord- und Südtiroler Bergen kommen Menschen zu Wort, die sich ein Leben ohne ihre Berge nicht vorstellen können.

Im Allgäu, nahe Bad Hindelang, liegt in 1850 Metern Höhe eine Hütte für Bergwanderer und Kletterfreaks: Das Prinz-Luitpold-Haus. Es ist die erste Biohütte in den deutschen Alpen.
Im Allgäu, nahe Bad Hindelang, liegt in 1850 Metern Höhe eine Hütte für Bergwanderer und Kletterfreaks: Das Prinz-Luitpold-Haus. Es ist die erste Biohütte in den deutschen Alpen.
Quelle: ZDF/Nicolai Piechota

Die Region rund um den Dachsteingletscher in Österreich ist so ein Platz der Bergverrückten und Bergverliebten. Wandern, Klettern, ausgedehnte Touren und waghalsige Abfahrten mit dem Mountainbike, eine Höhle im Gletscher, eine Treppe über den Abhang. Jahr für Jahr haben sie dort neue Attraktion geschaffen und Gäste in die Region gelockt. Vor allem Familien kommen, so wie Manuela Richter mit ihren Kindern, um die gewaltige hochalpine Bergwelt zu erleben. Die Dokumentation begleitet sie zu Gipfeln und Ausflugerlebnissen, zeigt aber auch, wie die Region den Massen-Ansturm organisiert, mit Buchungssystemen und Lenkungsportalen.

Im Allgäu, nahe Bad Hindelang, zeigen die Autoren die Welt der hochalpinen Bergsportler. Dort liegt in 1850 Metern Höhe eine Hütte für Bergwanderer und Kletterfreaks: Das Prinz Luitpold-Haus. Christoph und Ulli Erd leiten mit Leidenschaft die erste Bio-Hütte in den deutschen Alpen. Die Hütte ist über 140 Jahre alt und ziemlich spartanisch ausgestattet: Bettenlager für die Übernachtung, einfache Mahlzeiten, das reichte den meisten Bergsportlern bisher. Doch das Leben in den Bergen wandelt sich. Und so wird in diesem Jahr renoviert. Neue Bäder, eine neue moderne Küche, ein neuer Gastraum. Fast 1,8 Millionen Euro werden investiert. Die Hütte ist bei Strom und Wasserversorgung völlig autark. Dazu kocht Christoph Erd nicht nur typische Gerichte wie Leberkäse und Bratkartoffeln, er koch vor allem vegetarisch. Seine Zutaten für zum Beispiel Kichererbsen- Curry sind reines Bio, überhaupt setzt der Hüttenwirt auf regionale Zutaten aus dem Allgäu, soweit es geht. Er liebt seine Heimat, den Job in der Hütte und plädiert für sanfte Veränderungen. Den Charakter der alpinen Hütte bestehen lassen und die Balance zwischen Bewahren und Modernisierung halten, darum geht es dem Hüttenwirt und seinem Team im Allgäu.

Der blinde Bergsteiger Andy Holzer (r.) auf dem Gipfel des 2717 Meter hohen Spitzkofel, mitten in den Lienzer Dolomiten in Osttirol.
Der blinde Bergsteiger Andy Holzer (r.) auf dem Gipfel des 2717 Meter hohen Spitzkofel, mitten in den Lienzer Dolomiten in Osttirol.
Quelle: ZDF/Nicolai Piechota

Wie intensiv das Erleben der Berge sein kann, zeigt Bergsteiger Andy Holzer. Er ist von Geburt an blind. Trotzdem klettert der Osttiroler völlig unerschrocken durch steile Felsen und schroffe Gebirgszüge. Sechs, der der höchsten Gipfel der Welt hat der „Blind Climber“ schon erklommen, und kletterte sogar am Mount Everest. In der Reportage schildert er die Herausforderungen und Gefühle und beschreibt sein „sehen am Berg“ ohne Augenlicht.

Weitere Infos zum Thema Alpen

Blick auf den Perito-Moreno-Gletscher.

Gebirgswelten 

Die Alpen, Anden und Rocky Mountains stehen nicht nur für unterschiedliche Weltregionen, sondern auch für unterschiedliche Geschichte, Lebensweisen und Wirtschafträume.

Die Anden sind die längste Gebirgskette der Welt.

Gebirgswelten - ZDF-Sommerdokureihe "Gebirgswelten" 

An drei Donnerstagen, ab 28. Juli 2022, 22.15 Uhr, erkunden ZDF-Reporter drei "Gebirgswelten" in verschiedenen Weltregionen: die Alpen, die Anden und die Rocky Mountains.

25.07.2022
Videolänge
Trailer
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.