Sie sind hier:

Grauzone - Braucht der Klimaschutz die Atomenergie?

Von Gavin Karlmeier

Nicht erst seit der aktuellen Energiekrise ist die Frage nach einer möglichen Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke in Deutschland wieder ein Thema. Dabei hatte sich die Bundesregierung 2011 - direkt nach dem Reaktorunglück in Fukushima sehr deutlich ...

Videolänge:
13 min
Datum:
15.07.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.07.2024

Und doch diskutieren Politik und Gesellschaft gerade immer wieder: Brauchen wir die Atomenergie vielleicht doch noch? Gleichzeitig legt die EU fest, dass Kernenergie fortan als "klimafreundlich" zu bezeichnen ist. Dafür hat die EU die sogenannte Taxonomie - eine Einordnung von Energiequellen in ihre Nachhaltigkeit. Kritiker*innen wittern Klientelpolitik und Lobbyismus.

Wir schicken Aktivist Armin Simon und Reaktorsicherheitsforscher Florian Krist auf einen Roadtrip – mit der Frage: Braucht der Klimaschutz die Atomenergie? Warum wir diese Diskussionen immer noch führen müssen – und welche Alternativen die erneuerbaren Energien tatsächlich sind, erfahrt ihr in der Doku "Atomkraft - jein danke?" https://www.zdf.de/dokumentation/grauzone/atomkraft-energie-klimaschutz-sicherheit-grauzone-100.html

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.