Sie sind hier:

Das Urteil (3/6)

True-Crime-Serie

Ulvi Kulac wird für den Mord an Peggy angeklagt und verurteilt. Doch schon bald regen sich Zweifel, vor allem in seinem Heimatort Lichtenberg: Ist Ulvi K. wirklich Peggys Mörder?

Videolänge:
44 min
Datum:
15.02.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.02.2023, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Alle Folgen

"Höllental - Das Verschwinden": Ein Grabstein mit dem Foto eines jungen Mädchens.

Höllental - Das Verschwinden (1/6) 

  • Untertitel

Am 7. Mai 2001 verschwindet die neunjährige Peggy Knobloch. Eine große deutschlandweite und internationale Suche nach dem Kind beginnt.

15.02.2022
Videolänge
"Höllental - Die Suche": Ein Zeitungsausschnitt mit der Schlagzeile von der vermissten Peggy.

Höllental - Die Suche (2/6) 

  • Untertitel

Die Ermittler suchen in Lichtenberg und in Peggys familiärem Umfeld nach Verdächtigen. Schließlich rückt der Lichtenberger Gastwirtssohn Ulvi Kulac in den Fokus.

15.02.2022
Videolänge
"Höllental - Das Urteil": Nahaufnahme von Gudrun Rödel.

Höllental - Das Urteil (3/6) 

  • Untertitel

Ulvi Kulac wird für den Mord an Peggy angeklagt und verurteilt. Doch schon bald regen sich Zweifel, vor allem in seinem Heimatort Lichtenberg: Ist Ulvi K. wirklich Peggys Mörder?

15.02.2022
Videolänge
Nahaufnahme von Anwalt Michael Euler

Höllental - Der Einspruch (4/6) 

  • Untertitel

Minutiös durchleuchten Gudrun Rödel und Rechtsanwalt Michael Euler den Fall und kommen zu dem Schluss, dass Ulvi Kulac unschuldig ist und Peggy nicht umgebracht haben kann.

16.02.2022
Videolänge
"Höllental: Die Spuren": Außenaufnahme der Polizeiinspektion Bayreuth- Stadt bei Nacht.

Höllental - Die Spuren (5/6) 

  • Untertitel

Nach dem Freispruch von Ulvi Kulac im Wiederaufnahmeverfahren ist der Fall wieder offen.

16.02.2022
Videolänge
"Höllental: Kein Ende": Außenaufnahme eines Bushäuschens in Lichtenberg.

Höllental - Kein Ende (6/6) 

  • Untertitel

Nachdem Peggys sterbliche Überreste in einem Wald entdeckt wurden, werten die Ermittler fast zwei Jahre lang akribisch die Spuren vom Fundort aus.

16.02.2022
Videolänge

Inhalt

Ganz besonders eine Frau, Gudrun Rödel, ist von seiner Unschuld überzeugt. Peggy Knoblochs Verschwinden ist einer der berühmtesten Kriminalfälle Deutschlands. In dieser sechsteiligen dokumentarischen Serie wird der Fall genau rekonstruiert.

Stab

  • Regie - Marie Wilke
  • Autor - Marie Wilke
  • Kamera - Alexander Gheorghiu
  • Schnitt - Thomas Krause
  • Musik - Uwe Bossenz
  • Ton - Uwe Bossenz, Helge Haack, Lukas Lücke
  • Regie - Marie Wilke
  • Autor - Marie Wilke

Weitere Kriminalfälle

Eine Kaffeetasse mit aufgedruckten roten Mohnblumen steht auf einem silbernen Tablett auf dem Wohnzimmertisch. In der Tasse sind wenige Millimeter des Kaffees verdunstet. Am Rand ist eine bräunlicher Verdunstungsrand zu erkennen. Kriminaltechniker halten ein Lineal in die Tasse, um die Menge des verdunsteten Kaffees zu bestimmen.

ZDFinfo Doku - Ermittler! In schlechter Gesellschaft 

  • Untertitel

"Meine Oma liegt tot in der Küche!" Mit diesen Worten meldet sich Philip L. per Notruf bei der Berliner Polizei. Tatsächlich stellen die Beamten fest: Gisela O. ist tot. Sie wurde umgebracht.

14.02.2023
Videolänge
Vorab
Schwarz-Weiß-Aufnahme eines Ufers, im Hintergrund ein Holzsteg, im Vordergrund angespülte Algen.

ZDFinfo Doku - Ermittler! Unheimliche Stille 

  • Untertitel

Unheimliche Stille herrscht, wenn Angehörige einen geliebten Menschen verlieren – wie bei einem Fall aus Dänemark. Eine verstümmelte Leiche liegt am Strand, die Genitalien abgetrennt.

10.02.2023
Videolänge
Vorab
Mit schwarzer Farbe abgenommene Fingerabdrücke sind auf einem weißen Stück Papier zu sehen. Der Fingerabdruck in der Bildmitte wird mit zwei kleinen Nadeln untersucht, die jeweils eine individuelle Fingerlinie des Abdruckes berühren. Im Vordergrund des Bildes ist eine Hand zu sehen, die eine der Nadeln festhält. Auch ein unscharfes Gesicht kann man im Anschnitt auf der linken Seite des Bildes erkennen. Dieses beugt sich über das Papier. Auf dem Papier steht zudem ein runder Ring aus Metall, der untere Teil einer Lupe.

ZDFinfo Doku - Ermittler! Macht und Ohnmacht 

  • Untertitel

1984 ereignet sich in Mönchengladbach ein Verbrechen, das sich bis heute tief ins Gedächtnis der Stadt eingebrannt hat. In einem Park findet man in Gefrierdosen verpackte Leichenteile.

28.01.2023
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.