Sie sind hier:

Kein Ende (6/6)

True-Crime-Serie

Nachdem Peggys sterbliche Überreste in einem Wald entdeckt wurden, werten die Ermittler fast zwei Jahre lang akribisch die Spuren vom Fundort aus.

41 min
41 min
19.01.2021
19.01.2021
UT
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.01.2022, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Alle Folgen

"Höllental - Das Verschwinden": Ein Grabstein mit dem Foto eines jungen Mädchens.

Höllental - Das Verschwinden (1/6) 

  • Untertitel

Am 7. Mai 2001 verschwindet die neunjährige Peggy Knobloch. Eine große deutschlandweite und internationale Suche nach dem Kind beginnt.

08.01.2021
Videolänge
48 min Doku
"Höllental - Die Suche": Ein Zeitungsausschnitt mit der Schlagzeile von der vermissten Peggy.

Höllental - Die Suche (2/6) 

  • Untertitel

Die Ermittler suchen in Lichtenberg und in Peggys familiärem Umfeld nach Verdächtigen. Schließlich rückt der Lichtenberger Gastwirtssohn Ulvi Kulac in den Fokus.

09.01.2021
Videolänge
45 min Doku
"Höllental - Das Urteil": Nahaufnahme von Gudrun Rödel.

Höllental - Das Urteil (3/6) 

  • Untertitel

Ulvi Kulac wird für den Mord an Peggy angeklagt und verurteilt. Doch schon bald regen sich Zweifel, vor allem in seinem Heimatort Lichtenberg: Ist Ulvi K. wirklich Peggys Mörder?

12.01.2021
Videolänge
44 min Doku
Nahaufnahme von Anwalt Michael Euler

Höllental - Der Einspruch (4/6) 

  • Untertitel

Minutiös durchleuchten Gudrun Rödel und Rechtsanwalt Michael Euler den Fall und kommen zu dem Schluss, dass Ulvi Kulac unschuldig ist und Peggy nicht umgebracht haben kann.

12.01.2021
Videolänge
47 min Doku
"Höllental: Die Spuren": Außenaufnahme der Polizeiinspektion Bayreuth- Stadt bei Nacht.

Höllental - Die Spuren (5/6) 

  • Untertitel

Nach dem Freispruch von Ulvi Kulac im Wiederaufnahmeverfahren ist der Fall wieder offen.

19.01.2021
Videolänge
47 min Doku
"Höllental: Kein Ende": Außenaufnahme eines Bushäuschens in Lichtenberg.

Höllental - Kein Ende (6/6) 

  • Untertitel

Nachdem Peggys sterbliche Überreste in einem Wald entdeckt wurden, werten die Ermittler fast zwei Jahre lang akribisch die Spuren vom Fundort aus.

19.01.2021
Videolänge
41 min Doku

Inhalt

Schließlich verkündet die Staatsanwaltschaft Bayreuth, dass sie einen neuen Verdächtigen im Fokus habe. Dessen Teilgeständnis zieht einen Mann wieder in den Fall hinein, der eigentlich als entlastet galt: Ulvi Kulac.

Peggy Knoblochs Verschwinden ist einer der berühmtesten Kriminalfälle Deutschlands. In dieser sechsteiligen dokumentarischen Serie wird der Fall genau rekonstruiert.

Stab

  • Regie - Marie Wilke
  • Autor - Marie Wilke
  • Kamera - Alexander Gheorghiu
  • Schnitt - Thomas Krause
  • Musik - Uwe Bossenz
  • Ton - Uwe Bossenz, Helge Haack, Lukas Lücke

Weitere Kriminalfälle

"Täterjagd - Der Fall Anaïs Guillaume": Indizientisch mit zahlreichen nummerierten Beweisstücken. Im Hintergrund Bilder von der verschwundenen Anaïs Guillaume, dem Hauptverdächtigen und seiner Frau.

ZDFinfo Doku - Täterjagd: Der Fall Anaïs Guillaume  

2013: Die 21-jährige Anaïs Guillaume verlässt ihr Elternhaus mit den Worten: "Bin gleich wieder da!" Doch sie kehrt nie zurück. Die Polizei nimmt den Fall anfangs nicht ernst.

22.09.2021
Videolänge
44 min Doku
Vorab
"Railway Murders - Geheimnisvolle Verbrechen: Das zweite Urteil": Schwarz-Weiß-Aufnahme. Mehrere Uniformierte tragen einen unter einem Tuch verborgenen Leichnam auf einer Trage über ein Bahngelände.

ZDFinfo Doku - Railway Murders: Das zweite Urteil  

August 1952 in Aldershot: Der Bahnangestellte Geoffrey Dean wird ausgeraubt und ermordet. Täter ist der Heizer John Alcott. Er hat schon einmal getötet. Kommt er noch mal davon?

18.09.2021
Videolänge
41 min Doku
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.