Sie sind hier:

Tore, Party, Emotionen

Zwei Frauen auf der Fanmeile in Berlin.

Riesenparty auf der Berliner Fanmeile - und das gleich tagelang. 80 Quadratmeter groß ist die Videoleinwand am Brandenburger Tor.

09.07.2016
09.07.2016
Video leider nicht mehr verfügbar

Hunderttausende Fußballbegeisterte aus allen Nationen feiern während der Fußball-EM in diesem Sommer dort gemeinsam die schönste Nebensache der Welt. Und wir sind mit der Kamera dabei. 1,2 Kilometer ist die Fanmeile lang.

Bier, Würstchen, Talkshows, Musik-Live-Acts – alles wird geboten. Es ist für alles gesorgt, um die Fans auf die Spiele der deutschen Nationalmannschaft am Abend einzustimmen. Mit jedem Sieg steigt das Fußballfieber.

Doch mittlerweile strömen auch tausende Fans anderer Nationen, die in Berlin leben, auf die Meile und sorgen für eine ausgelassene Stimmung und internationales Flair.

Für die Veranstalter ist die Meile eine immense logistische Herausforderung. Der Film wirft ungewohnte Blicke hinter die Kulissen. Der Nachschub für die zahllosen Stände mit kulinarischen Köstlichkeiten muss gesichert sein, die Sanitätsdienste bereiten sich auf alle Eventualitäten vor. Das Sicherheitskonzept muss so ausgeklügelt sein, dass es die Feierlaune nicht verdirbt.

Die ZDF-Reporter begleiten vier Fußballbegeisterte aus verschiedenen Nationen durch den Sommertraum – vom  Ehepaar, das sich von Spiel zu Spiel immer mehr von dem Fußballfieber anstecken lässt bis zum italienischen Fußballtrainer, der eine zusammengewürfelte Mannschaft verschiedenster Nationalitäten coacht.

Alle haben ihre eigene Geschichte. Alle haben ihren eigenen Kiez, in dem die Fußballfieber-Kurve stetig steigt. Und doch finden sie sich auf der Fanmeile zusammen, um gemeinsam das Sommermärchen zu feiern.

Die Reporter zeigen die Arbeit der DRK-Rettungssanitäter, die vom Hitzekollaps bis zu den Folgen übermäßigen Alkoholgenusses alles behandeln müssen. Und sie gehen der Frage nach, wie es Polizei und Sicherheitsdienste schaffen, den Spaß am Fußball so wenig wie möglich einzuschränken und so für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.