Sie sind hier:

Mit 80 Jahren um die Welt - Schweden

Rückkehr aus Vietnam und für Norbert eine unvergessliche Begegnung

Es ist nie zu spät, Träume wahr werden zu lassen und ein großes Abenteuer zu wagen: Unter dem Titel "Mit 80 Jahren um die Welt" unternehmen sechs ältere Menschen die Reise ihres Lebens.

Die sechste und letzte Folge der Reihe beginnt mit einer traurigen Nachricht für die Senioren. Einer der Teilnehmer ist überraschend an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben. Daraufhin wird beschlossen, von Vietnam nach Deutschland zurückzufliegen und die Reise zu beenden. Nachdem jedoch einige Wochen vergangen sind, herrscht unter den Beteiligten Einigkeit, dass diese ungewöhnliche und ereignisreiche Reise fortgesetzt werden soll – auch in Gedenken an den Verstorbenen.

Somit kann dem 81-jährigen Norbert, der bisher als Einziger noch nicht im Mittelpunkt stand, auch noch sein Wunsch erfüllt werden. Für den geborenen Berliner wäre es das Größte, einmal mit einem Profi-Bowlingspieler auf einer Bahn zu spielen. Dieser Wunsch könnte ihm von Reisebegleiter Steven Gätjen erfüllt werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.