Sie sind hier:

Akte UFO: Bedrohte Sicherheit

Militärstützpunkte melden nicht identifizierte Flugobjekte, die in den kontrollierten Luftraum eindringen. Sind diese Objekte in Wirklichkeit Phänomene aus einer anderen Welt?

Videolänge:
42 min
Datum:
09.08.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.04.2025, in Deutschland

Akte UFO

"Akte UFO - Bedrohte Sicherheit": Über dem Meer fliegt ein flacher und leuchtender, Gegenstand. Im Himmel ist der Mond zu sehen, der sich im dunklen Meer spiegelt.

ZDFinfo Doku - Bedrohte Sicherheit  

  • Untertitel

Militärstützpunkte melden nicht identifizierte Flugobjekte, die in den kontrollierten Luftraum eindringen. Sind diese Objekte in Wirklichkeit Phänomene aus einer anderen Welt?

09.08.2022
Videolänge
"Akte UFO: Begegnung am Himmel": Ein Mann in Uniform schaut auf das Display eines Computers.

ZDFinfo Doku - Begegnung am Himmel  

  • Untertitel

Das Fliegen ist heute nichts Aufregendes mehr. Spektakulär wird es allerdings bei technischen Problemen, wetterbedingten Turbulenzen oder ganz besonders bei einer UFO-Begegnung.

09.08.2022
Videolänge
"Akte UFO - Zahlreiche Zeugen": Ein Frisbee-förmiges UFO fliegt durch den Himmel. Lichtstrahlen kommen aus dem unteren Teil heraus.

ZDFinfo Doku - Zahlreiche Zeugen  

  • Untertitel

Jeden Tag werden weltweit etliche UFO-Sichtungen an unterschiedlichen Orten gemeldet. Doch was passiert, wenn Hunderte oder gar Tausende von Menschen dasselbe UFO-Ereignis erleben?

09.08.2022
Videolänge
"Akte UFO: Weltweite Hotspots": Über einem Wald bei Nacht schwebt ein rundes Raumschiff mit leuchtenden Kreisen.

ZDFinfo Doku - Rätselhafte Hotspots  

  • Untertitel

Unbekannte Objekte am Himmel, Lichterformationen: Sie erscheinen immer wieder am selben Ort. Ufologen vermuten, dass Außerirdische die Erde und deren Lebewesen auskundschaften.

09.08.2022
Videolänge
"Akte UFO - Bedrohte Sicherheit": Nachgestellte Szene. Eine Frau sitzt in einem Auto bei Nacht und schaut mit gerunzelter Stirn in den Himmel.
Einige der spektakulärsten UFO-Sichtungen überhaupt ereignen sich zur Zeit des Kalten Krieges auf Luftwaffenstützpunkten.
Quelle: ZDF/Eyewitness UFO (Saloon) Productions Inc.

Einige der spektakulärsten UFO-Sichtungen überhaupt ereignen sich zur Zeit des Kalten Krieges auf Luftwaffenstützpunkten. Wegen der dort stationierten Atomwaffen versetzen Berichte über unbekannte Flugobjekte Regierungen auf der ganzen Welt in Alarmbereitschaft.

Seit Jahrzehnten werden weltweit unbekannte Flugobjekte beobachtet. Tausende dieser Ufo-Sichtungen sind in offiziellen Regierungsakten dokumentiert. Vor allem zur Zeit des Kalten Krieges versetzen diese Beobachtungen die Militärführung in erhöhte Aufmerksamkeit.

Verdächtige Lichter - doch die Beweise fehlen

Der "Rendlesham-Forest-Zwischenfall" in Großbritannien im Jahr 1980 gilt als einer der am besten dokumentierten. Auf dem militärisch abgeriegelten Waldgebiet nahe dem Luftwaffenstützpunkt Bentwaters-Woodbridge wollen Militärangehörige verdächtige Lichter entdeckt haben, die sie auf außerirdische Objekte zurückführen.

War es die Nervosität des Kalten Krieges, Spionagetechnologie oder etwas Fremdartiges? Abschließende Beweise für das Auftauchen außerirdischer Objekte fehlen. Der Fall bleibt bis heute rätselhaft. Augenzeugen berichten über ihre Beobachtungen und wie diese sie bis heute beeinflussen.

Faszination UFO

Seltsame Flugobjekte und ungewöhnliche Formationen am Himmel: In der achtteiligen Reihe "Akte UFO" schildern Augenzeugen ihre faszinierenden UFO-Sichtungen und angeblichen Begegnungen mit Außerirdischen.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.