Sie sind hier:

Hightech-Gangster: El Chapos spektakuläre Flucht

Mexikos bekanntester Drogenbaron Joaquín Guzmán flieht durch einen Tunnel und kann mithilfe neuster Technik entkommen. Ein Kontokarten-Betrug richtet einen Millionenschaden an.

43 min
43 min
20.10.2020
20.10.2020
Video verfügbar bis 30.09.2021, in Deutschland

Und eine Betrügerin ergaunert in einem Londoner Casino 300 000 Dollar. Sicherheitskräfte und maskierte Überfälle waren gestern. Heutzutage faszinieren Raubüberfälle im Stile von "Ocean's Eleven". "Hightech-Gangster" berichtet von riskant-verrückten Verbrechen.

Flucht Dank modernster Technik

Der berüchtigte Drogenkönig Joaquín "El Chapo" Guzmán flieht aus Mexikos sicherstem Gefängnis. Der Tunnel, der ihm die Flucht ermöglichte, beeindruckt durch technische Perfektion. Auch während seiner Flucht nutzt Guzmán moderne Technik, um den mexikanischen und US-amerikanischen Behörden immer einen Schritt voraus zu sein.

Im Jahr 2013 werden an einem einzigen Tag mit gefälschten Kontokarten an weltweit 36 000 Geldautomaten 40 Millionen Dollar erbeutet. Die Ermittlungen des US-Geheimdienstes gestalten sich schwierig. Die scheinbar internationale Verschwörung erstreckt sich von Manhattan bis Osteuropa.

In einem Londoner Casino hat eine Pokerspielerin eine Glückssträhne und gewinnt über 300 000 Dollar. Bei der Überprüfung entdeckt die Polizei den Betrug: Sie benutzte Mikrokameras und andere technische Hilfsmittel, um das Casino auszutricksen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.