Sie sind hier:

Mission Trinkwasser

Wie stillen wir den Durst der Menschheit?

Der Klimawandel hat die natürlichen Wasserspeicher aus dem Gleichgewicht gebracht, und unsere Frischwasserreserven beginnen zu schrumpfen. Wie retten wir unser Wasser?

Videolänge:
43 min
Datum:
07.04.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 06.04.2025, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Mehr zum Thema Umwelt und Klima

"Gletscherschmelze im Himalaya - Pakistans Kampf um Wasser": Junge Menschen, vor allem Mädchen, halten ein Banner und mehrere Schilder, die ein Handeln gegen den Klimawandel fordern. Einige tragen eine Gesichtsmaske.

ZDFinfo Doku - Pakistans Kampf um Wasser 

Die Himalaja-Gletscher schmelzen so schnell wie nie zuvor - mit dramatischen Folgen für Mensch und Umwelt in der Region. In Pakistan hat der Kampf um Wasser längst begonnen.

17.12.2021
Videolänge
"Faszinierende Erde - Küstenlandschaften": Links im Bild eine Steilküste, rechts das tosende Meer, das gegen die Küste brandet

ZDFinfo Doku - Faszinierende Erde: Küstenlandschaften 

Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: "Faszinierende Erde" stellt Landschaften der Superlative vor. Diesmal geht es um Küsten.

24.10.2020
Videolänge
"Faszinierende Erde (6/6) - Flüsse": Imposante Wasserfalllandschaft von einem Regenbogen überspannt

ZDFinfo Doku - Faszinierende Erde: Flüsse 

Flüsse verändern und formen die Erdoberfläche. Sie stürzen über Felskanten und bilden riesige Wasserfälle. Sie überschwemmen, bilden weite Täler und münden in Deltas und Ästuaren ins Meer.

24.10.2020
Videolänge
Metropolen in Gefahr: New York gegen die Flut": Luftbild auf New York mit Wolkenkratzern und angrenzendem Wasser.

ZDFinfo Doku - Metropolen in Gefahr 

Klimawandel, steigende Meeresspiegel, Erdbeben: Welche Lösungen können Architekten und Stadtplaner finden um Tokio, Venedig, New York und Amsterdam zu schützen ohne die Natur zu sehr zu schädigen?

Die Natur und jahrtausendealtes Wissen geben den Forscherinnen und Forschern weltweit neue Anstöße für eine der drängendsten Fragen der Gegenwart: Wie stillen wir den Durst der Menschheit?

Der Film unternimmt eine Reise durch Europa, von den tauenden Schweizer Alpengletschern über die Rhone und norddeutsche Moorlandschaften bis auf den Boden des Mittelmeers vor Malta.

Wasser für Lima, unbekannte Quellen und Hochmoore

"Mission Trinkwasser": Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler im Labor mit einem Sedimentbohrkern.
Das geowissenschaftliche Team untersucht Sedimentproben des Ozeanbodens, um mögliche Offshore Süßwasser-Vorkommen nachzuweisen.
Quelle: ZDF/Hannes Schuler

Doch es ist auch eine Reise in die Vergangenheit. Kann das alte Wissen der Vor-Inka-Kulturen die Wüstenhauptstadt Lima vor dem Durstkollaps retten?
Das hochmoderne Forschungsschiff "Sonne" sticht in See, um eine bisher unbekannte Süßwasserquelle ungeahnten Ausmaßes zu erforschen.

In Niedersachsen folgt der Film Deutschlands erstem Moor-Förster, Ludwig Stegink-Hindriks. Denn Moore können weit mehr als Kohlendioxid speichern.
Unweit des renaturierten Hochmoors wagt das Team von Nico Deus ein gewagtes Helikoptermanöver, um herauszufinden, wie weit das Meerwasser unterirdisch ins Land drückt. Denn steigende Meeresspiegel bedrohen weltweit und auch zunehmend in Deutschland die küstennahen Grundwasservorkommen.

Wie schützen wir unsere Städte?

Metropolen in Gefahr: New York gegen die Flut": Luftbild auf New York mit Wolkenkratzern und angrenzendem Wasser.

ZDFinfo Doku - Metropolen in Gefahr 

Klimawandel, steigende Meeresspiegel, Erdbeben: Welche Lösungen können Architekten und Stadtplaner finden um Metropolen zu schützen ohne Eingriffe in die Nat...

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.