Sie sind hier:

Mohammed bin Salman - Kronprinz mit zwei Gesichtern

Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman ist nur scheinbar ein Reformer. Vordergründig öffnet er sein Land dem Westen, hinter den Kulissen aber lässt er Regimegegner eiskalt ausschalten.

Videolänge:
53 min
Datum:
15.10.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 14.11.2025, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Mehr zu Saudi-Arabien

Mit gerade 34 Jahren steht "MBS" an der Spitze des Landes mit den größten Ölreserven. Trotz Menschenrechtsverletzungen und Kriegstreiberei gilt er für den Westen als wichtiger Verbündeter im Kampf gegen den Terrorismus. Diese Macht spielt MBS gezielt aus.

Reformer, Intrigant, Mörder?

Mit einer geschickten Intrige entreißt Mohammed bin Salman seinem Cousin die Macht, gewinnt den Segen des amtierenden Königs Salman und tritt die Thronfolge an. Seitdem sorgt MBS regelmäßig weltweit für Schlagzeilen: mit der Aufhebung der Fahrerlaubnis für Frauen und der Absetzung der Religionspolizei zum Beispiel. Er wolle einen moderaten Islam fördern und die saudische Gesellschaft modernisieren. Gleichzeitig räumt er Konkurrenten gnadenlos beiseite, auch in der eigenen Familie, um seine Macht zu demonstrieren.

Er sucht den Schulterschluss zu Präsidenten wie Donald Trump und Wladimir Putin, zettelt Konflikte mit dem Jemen und Katar an und schreckt nicht davor zurück, Kritiker ins Gefängnis zu stecken oder töten zu lassen.

Auf der Suche nach einem sauberen Image

2018 schockiert der Mord an dem Journalisten Jamal Khashoggi die westliche Welt. Der Zeitpunkt ist für MBS ungünstig, denn Saudi-Arabien geht langsam das Geld aus. Angesichts des sinkenden Ölpreises muss der Kronprinz die Wirtschaft reformieren, Investoren für neue Projekte gewinnen - und dafür braucht er ein sauberes Image.

Die Dokumentation erzählt den erstaunlichen Werdegang des charismatischen, aber impulsiven, machthungrigen Prinzen und zeichnet ein Porträt seiner komplexen Persönlichkeit.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.