Sie sind hier:

O. J. Simpson - Made in America (4/5)

Ein Handschuh hält die Welt in Atem

Es ist der wohl berühmteste Handschuh der Welt: Im Mordprozess gegen O. J. Simpson könnte er den entscheidenden Beweis für seine Schuld liefern. Doch er passt dem Angeklagten nicht.

Videolänge:
92 min
Datum:
14.12.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 13.06.2022, in Deutschland

Alle Folgen

"O. J. Simpson: Made in America - Ich bin nicht schwarz, ich bin O. J.!": Orenthal James Simpson mit rot-weißem Football-Helm und blauem Shirt steht in einem Stadion mit Rasen.

ZDFinfo Doku - Ich bin nicht schwarz, ich bin O. J.! 

Orenthal James Simpson wird in den 1970ern zum NFL-Superstar. Im Footballstadion jubeln ihm weiße und schwarze Fans vereint zu, während auf den Straßen von L.A. Rassenunruhen herrschen.

14.12.2021
Videolänge
90 min Doku
"O. J. Simpson: Made in America - In der Stadt der prügelnden Polizisten": Orenthal James Simpson mit Football-Kleidung schaut in die Kamera. Neben ihm stehen ein älterer Mann mit Brille und eine Frau mit einem Tuch auf dem Kopf. Vor ihnen steht ein kleiner Junge.

ZDFinfo Doku - In der Stadt der prügelnden Polizisten 

L.A. ist zweigeteilt: Im mehrheitlich weißen Beverly Hills genießt O. J. Simpson sein Luxusleben. Wenige Kilometer entfernt ist die schwarze Bevölkerung der Willkür des LAPD ausgeliefert.

14.12.2021
Videolänge
95 min Doku
"O. J. Simpson: Made in America - Eine Verteidigung geht über Leichen": Orenthal James Simpson mit Football-Kleidung steht im Freien und schaut in die Kamera. Hinter ihm sind Bäume zu sehen.

ZDFinfo Doku - Eine Verteidigung geht über Leichen 

Nicole Brown und Ronald Goldman werden ermordet. Der Hauptverdächtige: Nicoles Ex-Mann O. J. Im Prozess geht es aber nicht nur um Doppelmord, sondern auch um "Schwarz gegen Weiß".

14.12.2021
Videolänge
93 min Doku
"O.J. Simpson: Made in America - Ein Freispruch auf Raten": Schwarz-Weiß-Aufnahme. O. J. Simpson sitzt in einem Wagen und schaut aus dem Fenster. Er winkt einem Mann auf der Straße.

ZDFinfo Doku - Ein Freispruch auf Raten 

Nach seinem Freispruch gerät O. J. Simpson auf die schiefe Bahn. 2007 steht er erneut vor Gericht, diesmal wegen eines Raubüberfalls. Er wird zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt.

15.12.2021
Videolänge
97 min Doku

DNA-Spuren an der Mordwaffe, blutige Socken, ein blutiger Golf-Handschuh und Blutspuren im Garten – eindeutige Indizien, die Simpson belasten. Die Geschworenen sprechen ihn jedoch frei.

Der Prozess gegen Simpson wird live im amerikanischen Fernsehen übertragen und hält die ganze Nation in Atem. Die Strategie von Simpsons Verteidigung ist es, die Anklage als rassistisch und diskriminierend darzustellen. Sie instrumentalisiert dazu die zwielichtige Vergangenheit des Polizisten, der im Mordfall ermittelt hat. Dass die Beweislast der Staatsanwaltschaft erdrückend ist, gerät beim Prozess in den Hintergrund. Das Geschworenengericht spricht den Angeklagten frei.

Das Urteil spaltet die Nation. Für die weiße Bevölkerung – ein Skandal. Für die schwarzen Bürger ist es ein Triumph über die amerikanische Justiz, die in ihren Augen bislang immer nur weiße Angeklagte in Schutz genommen hat. O. J. Simpson wird unverhofft zum schwarzen Hoffnungsträger.

Kritiker glauben, das Urteil sei zustande gekommen, weil in der Jury hauptsächlich Schwarze saßen. Für die Angehörigen der Opfer ist es aber eindeutig, dass O. J. Simpson seine Ex-Frau Nicole und deren Bekannten Ronald Goldman kaltblütig ermordet hat. Sie verklagen Simpson zivilrechtlich, mit Erfolg. Der Ex-Footballprofi wird in diesem Verfahren schuldig gesprochen und muss mehr als 33 Millionen Dollar an die Hinterbliebenen zahlen.

Der Football-Superstar O. J. Simpson lebt in einer Zeit gesellschaftlicher Umbrüche in den USA den American Dream. Doch die heile Welt wird erschüttert, als seine Ex-Frau ermordet aufgefunden wird.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.