Sie sind hier:

Dubai

Unter dem Kommando von Kapitän Hansen nimmt die "MS Berlin" diesmal Kurs auf die Vereinigten Arabischen Emirate. Doch dann fallen die Motoren aus und der Luxusliner wird manövrierunfähig.

Videolänge:
88 min
Datum:
07.01.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 29.10.2023

Das Traumschiff - Retro (1981 bis 1993)

"Das Traumschiff": Sascha Hehn als Chefsteward Victor Burger.

Das Traumschiff - Marrakesch 

"Herz ist Trumpf" heißt es oft buchstäblich bei Bauunternehmer Ulrich Möbius. Denn Skat ist seine Leidenschaft und ihm lieber als die schönste exotische Landschaft.

1982
Videolänge
"Das Traumschiff: Kenia": Herbert (Walter Giller) sitzt mit Eva (Beatrice Richter) und Ellen (Chariklia Baxevanos) an einem Tisch.

Das Traumschiff - Kenia 

Herbert hat sich vorgenommen, mit seiner Freundin eine Kreuzfahrt zu unternehmen. Aber in seiner Schusseligkeit lässt er die Tickets zu Hause liegen.

1982
Videolänge
"Das Traumschiff": Heinz Weiss, Heide Keller und Sascha Hehn stehen nebeneinander und lächeln in die Kamera.

Das Traumschiff - Karibik 

Herr Kullmann liebt seine Frau Susanne sehr, aber er ist auch mit Leib und Seele Geschäftsmann. Daher hält ihn auch an Bord sein Geschäft in Atem.

1982
Videolänge
"Das Traumschiff - Spezial": Heide Keller als Chefstewardess Beatrice.

Das Traumschiff - Kenia 

Der Erste Offizier Pitt Feigel erwartet seine Verlobte an Bord. Dieses Mal, verkündet er dem ungläubigen Victor, sei es ernst.

1982
Videolänge
"Das Traumschiff": Heide Keller und Sascha Hehn stehen einander zugewandt und lächeln in die Kamera.

Das Traumschiff - Amazonas 

Beim Betreten des Schiffes erkennt Frau Beck zu ihrem Schrecken in Herrn Glöckner den Heiratsschwindler, der auch sie einst hintergangen hat.

1982
Videolänge
"Das Traumschiff": Heide Keller als Chefhostess Beatrice von Ledebur.

Das Traumschiff - Rio 

Herr Hellmann und seine Frau können Herrn Siwalski und dessen Frau nicht leiden. Und das, obwohl beide Familien aus demselben Ort im Ruhrgebiet kommen.

1982
Videolänge

Das Traumschiff - Retro (1994 bis 2001)

"Das Traumschiff: Dubai": Dr. Horst Schröder (Horst Naumann), Beatrice (Heide Keller) und Kapitän Hansen (Heinz Weiss) stehen an Deck des Schiffs.

Das Traumschiff - Dubai 

Unter dem Kommando von Kapitän Hansen nimmt die "MS Berlin" diesmal Kurs auf die Vereinigten Arabischen Emirate. Doch dann fallen die Motoren aus.

1994
Videolänge
"Das Traumschiff: Tasmanien": Schiffsarzt Dr. Horst Schröder (Horst Naumann), Chefhostess Beatrice (Heide Keller), der Kapitän Heinz Hansen (Heinz Weiss) an Bord der MS Berlin.

Das Traumschiff - Tasmanien 

Diesmal führt die Reiseroute der "MS Berlin" nach Tasmanien, der Insel an der Südostküste Australiens. Die Passagiere sind voller Vorfreunde auf atemberaubende Naturschauplätze.

1995
Videolänge
ZDF Logo

Das Traumschiff - Sydney 

  • Untertitel

Familie Kelling ist an Bord des "Traumschiffs", welches nach Sydney unterwegs ist. Die Kinder Moritz und Susu ahnen noch nicht, dass sich ihre Eltern scheiden lassen möchten.

1995
Videolänge
"Das Traumschiff: Karibik": Sven (Patrick Bach), Walter (Siegfried Rauch), Britta (Judith Kernke) und Andrea (Antje Hagen) stehen nebeneinander am Strand. Andrea hält ihre völlig durchnässte Tochter im Arm.

Das Traumschiff - Karibik 

  • Untertitel

Die Route des Traumschiffs führt dieses Mal in die Karibik. Doch nicht nur weißer Sandstrand, türkisblaues Meer und hohe Palmen erwarten die Passagiere auf dieser Reise.

1997
Videolänge
ZDF Logo

Das Traumschiff - Argentinien 

Die wohlhabende Witwe Linda begegnet an Bord des "Traumschiffs" dem Musiklehrer Eberhard, und die beiden verlieben sich.

1997
Videolänge
Das Traumschiff - Die Crew: Heide Keller, Heinz Weiss und Horst Naumann

Das Traumschiff - Galapagos / Jamaika 

  • Untertitel

Luise ist mit ihrem Vater an Bord des "Traumschiffs". Die 18-Jährige sitzt nach einem Autounfall, bei dem ihre Mutter ums Leben kam, gelähmt im Rollstuhl. Ihr Vater ist besorgt.

1998
Videolänge

Die Handlung

Während der Kapitän alle Passagiere nach Dubai in ein Hotel bringen lässt, macht sich in der Reederei in Deutschland ein karrierebesessener Jung-Manager Gedanken darüber, ob man nicht den Kapitän samt seiner technischen Mannschaft austauschen sollte.

Da Chefingenieur Max Koppel den Fehler nicht schnell genug finden kann, schickt die Reederei den ehrgeizigen Manfred Martens an Bord. Kapitän Hansens voreilige Reaktion auf diesen Austausch, sein Amt zur Verfügung zu stellen, wird von Jung-Manager Busche freudig aufgenommen. Tatsächlich begibt sich bald eine neuer Kapitän in Richtung Dubai, und dieser neue Kapitän ist eine Frau.

Den Passagieren wird indes die Zeit nicht lang. Karin, die Bord-Moderatorin, sorgt für das Unterhaltungsprogramm an Land, so dass Beatrice ihren Bänderriss an Bord auskurieren kann. Kapitän Charlotte Wentzel und der neue Chefingenieur Martens werden ziemlich frostig an Bord empfangen. Martens verschwindet umgehend im Maschinenraum, wo auch er vergeblich nach dem Fehler sucht. Wolf Riekmann, für die Bord-Elektronik verantwortlich, hat schließlich eine Idee. Allerdings geht er damit zu seinem "Chef" Max Koppel. Wolf glaubt, dass ein Computervirus das Steuerprogramm lahmgelegt hat. Mit einer sauberen Kopie wäre der Fehler innerhalb kürzester Zeit behoben.

Allerdings hat Wolfs Hilfe einen Preis: sein Vorgesetzter soll sich für ihn beim Kapitän einsetzen. Er ist unerlaubterweise von Bord gegangen ist, um bei seiner großen Liebe Jessy Philipp zu sein, die mit ihrem Vater diese Schiffsreise auf der "MS Berlin" gebucht hat. Während Kapitän Hansen sein Abschiedsdiner gibt, laufen plötzlich die Maschinen wieder an. Trotzdem will Hansen von Bord, allerdings nicht ohne seiner vermeintlichen Nachfolgerin eine Standpauke über Menschen und Menschlichkeit gehalten zu haben. Doch Charlotte Wentzel ist nicht die karrierebesessene Frau, für die er sie gehalten hat.

Auch für drei Skatbrüder erweist sich diese Schiffsreise als Lehrfahrt. Denn ihr vernachlässigten Frauen haben es offensichtlich "nicht übers Herz gebracht", ihre Ehemänner bei ihrem geliebten Skatspiel zu unterbrechen und sie vom Auslaufen de Schiffes zu informieren.

Darsteller

  • Kapitän Heinz Hansen - Heinz Weiss
  • Beatrice - Heide Keller
  • Dr. Horst Schröder - Horst Naumann
  • Charlotte Wentzel - Hannelore Elsner
  • Max Koppel - Gerhard Olschewski
  • Direktor Beckmann - Karl Heinz Vosgerau
  • Dieter Busche - Siemen Rühaak
  • Manfred Martens - Claus Wilcke
  • Holger Philipp - Christian Wolff
  • Jessica Philipp - Katja Woywood
  • Wolf Riekmann - Zacharias Preen
  • Biggy Lohmann - Evelyn Gressmann
  • Thea Wehrle - Hildegard Krekel
  • Hannelore Opiz - Gundula Petrovska
  • Anton Lohmann - Andreas Mannkopff
  • Hans-Dieter Opiz - Hans-Werner Bussinger
  • Paul Wehrle - Uwe Müller
  • Karin Jensen - Karin Thaler
  • und andere -

Stab

  • Regie - Gero Erhardt
  • Autor - Michael Baier
  • Kamera - Wolfgang Treu
  • Musik - James Last, Robert Schulte Hemming

Retro-Serien und -Filme

Immenhof

Immenhof - die Retro-Serie

In der Retroserie Immenhof wird das Gestüt versteigert. Die ehemalige Besitzerin Gräfin Bantz (Anneliese Uhlig) bekommt zwar ein Wohnrecht, aber die neuen Besitzer bestimmen nun das Leben auf dem Hof.

Die Wicherts von nebenan

Die Wicherts von nebenan

Die Familienserie dreht sich um die Wicherts, eine ganz normale Berliner Durchschnittsfamilie, die sich mit Allerweltsgeschichten - mal besser, mal weniger gut - durch den Alltag schlägt.

4 Staffeln

neoriginal - Serien

Lea - The Fighter

Lea - The Fighter

Thrillerserie: Die junge Profiboxerin Lea gewinnt zwei Jahre nach einem Dopingskandal überraschend die EM. Die Freude währt nur kurz, denn es besteht der Verdacht, dass der Kampf manipuliert wurde.

Another Monday

Another Monday 

Stell dir vor, du hast nur noch einen Tag zu leben – den aber für immer. In der Mysterieserie geht es um drei Menschen, die in ihrem Leben eine Zeitanomalie feststellen und nach Antworten suchen.

Ruby

Ruby

Ruby, Bankangestellte in einer verschlafenen Kleinstadt, ist mit sich selbst und ihrem Leben zufrieden. Leicht tollpatschig manövriert sie sich durch die Herausforderungen des Alltags.

Decision Game

Decision Game

Als Risikoanalystin ist für Vera jedes Risiko kalkulierbar. Als plötzlich ihre Tochter Elsa entführt wird, sind die rationalen Methoden der Spieltheorie die einzigen Waffen, die der Mutter bleiben.

Salam - Rest in Peace

Salam - Rest in Peace

Ismael Boulasmoum hält sich in Brüssel mit Gelegenheitsjobs über Wasser und wartet auf das große Geld. Überraschenderweise überträgt sein Vater ihm die Hälfte seines Bestattungsunternehmens.

Vierwändeplus

Vierwändeplus

Ein Freundeskreis aus Kindheitstagen beschließt in dieser Comedy-Serie, eine "FRamilie" (Freund*innen mit Familie) zu gründen und gemeinsam in ein Haus zu ziehen – was soll schon schiefgehen?!

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.