Los Angeles

Das Traumschiff

Filme | Das Traumschiff - Los Angeles

Die Reise nach Los Angeles stellt Beatrice vor eine schmerzliche Entscheidung. Soll sie das Schiff, das so lange ihr Zuhause war, verlassen und sich einer neuen Herausforderung stellen?

Beitragslänge:
88 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.03.2018, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2018

Beatrice hat einen Roman geschrieben, der auf Anhieb ein Bestseller wird. Der Verlag möchte, dass sie direkt ein zweites Buch schreibt, aber wie soll sie das mit ihrer Arbeit an Bord vereinbaren? Und wie wird Kapitän Victor Burger auf ihre Überlegungen reagieren?

Dann kommt auch noch überraschend der berühmte Hollywood-Produzent Will Goldsmith an Bord. Er möchte ihren Roman verfilmen und besteht darauf, dass sie selbst das Drehbuch schreibt. Sind die Würfel nun endgültig gefallen?

Mit an Bord sind auch die Brüder Ralf und Christoph, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Ralf, der nach dem Tod seiner Frau völlig zurückgezogen lebt, ist mit seiner pubertierenden Tochter Sophie und ihrer ersten großen Liebe Timo leicht überfordert. Dagegen ist Christoph ganz auf Sophies Seite. Er selbst hat sich nämlich gerade Hals über Kopf in Clara verliebt und sie gleich eingeladen, ihn auf der Reise zu begleiten.

Da Ralfs Koffer nicht mitgekommen ist, muss er sich als Erstes mit Sophie in der Bordboutique einkleiden. Als er mit einem scheußlich aussehenden Hemd aus der Kabine tritt, erwartet ihn aber nicht seine Tochter, sondern eine schöne Unbekannte. Bei den beiden springt sofort der berühmte Funke über. Dummerweise stellt sich kurz darauf aber heraus, dass besagte Fremde niemand anderes ist als Bruder Christophs neue große Liebe.

Das daraus resultierende Dilemma besteht während der gesamten Reise, denn auch Clara fühlt sich zunehmend zu Ralf hingezogen. An Bord kommt es sogar zu Handgreiflichkeiten zwischen den Brüdern, und auch Tochter Sophie ist entsetzt über das Verhalten ihres Vaters. Was wird am Ende siegen: Herz über Kopf oder Familie über Liebe?

Auch die zweite Konstellation ist ungewöhnlich: Pflegemutter Sabine geht in Rente und gönnt sich diese schöne Reise mit ihrem ebenso schwierigen wie geliebten 18-jährigen Pflegesohn Nico. Dieser hat gerade kurz vor dem Abi die Schule geschmissen, weil er sich dazu berufen fühlt, in Hollywood Stuntman zu werden. Allerdings kann er sich die Ausbildung finanziell nicht leisten, und Sabine hofft, ihm die Flausen auf der Reise noch aus dem Kopf treiben zu können.

An Bord lernen sie Carina kennen, ein typisches "armes reiches Mädchen", das sich mit Papas Kreditkarte alles kaufen kann - nur die Liebe und Aufmerksamkeit ihres Vaters nicht. Zu Nicos Ärger nimmt Sabine Carina sofort unter ihre Fittiche. Entsetzt muss er mit ansehen, wie Carina mal eben nebenbei ein teures Schmuckstück kauft, das den Wert seiner Ausbildung hat.

In der Nacht wird Nico vom Kapitän dabei erwischt, wie er über der Reling waghalsige Selfies macht. Kapitän Burger spart nicht mit wütenden Kommentaren, was er von derartigem Leichtsinn hält, und Carina wird Zeugin seiner vermeintlichen Demütigung, was zu einer kleinen Rangelei zwischen den beiden führt. Dabei verliert sie den teuren Schmuck, und Nico behält ihn.

Nach dem Besuch einer Stuntman-Schule in Los Angeles kommen sich Nico und Carina sogar einen Moment lang näher, bevor sie sich wegen einer Luxuswohnung, die Carina aus Trotz mieten möchte, wieder in die Haare kriegen. Nico macht sich daraufhin mit viel Wut im Bauch auf den waghalsigen Weg mit dem Mountainbike hoch in die Hollywood Hills. Als Sabine gerade anfängt, sich Sorgen um Nico zu machen, muss sie auch noch von Carina erfahren, dass er ihren Schmuck behalten hat. Bei der Suche nach Nico schaltet sich dann auch Kapitän Burger ein, dem es dank der sozialen Netzwerke auch gelingt, ihn ausfindig zu machen. Geläutert von den Ereignissen in Los Angeles, überdenken Nico, aber auch Carina, ihre bisherigen Lebenswege und wollen einen Neustart wagen.

Darsteller

  • Kapitän Victor Burger - Sascha Hehn
  • Beatrice - Heide Keller
  • Dr. Sander - Nick Wilder
  • Oskar Schifferle - Harald Schmidt
  • Sabine - Lena Stolze
  • Sophie - Janina Fautz
  • Carina - Annika Schrumpf
  • Clara - Ellenie Salvo Gonzalez
  • Ralf - Jan Sosniok
  • Will Goldsmith - Reiner Schöne
  • Christoph - Herbert Ulrich
  • Nico - Remo Schulze
  • und andere -

Stab

  • Regie - Stefan Bartmann
  • Autor - Jac Dueppen, Jan Schröter, Martin Wilke, Jochen S. Franken
  • Kamera - Marc Prill
  • Schnitt - Usch Born
  • Musik - Hans Günter Wagener

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.