Sie sind hier:

Tasmanien - Retro-Folge von 1995

Diesmal führt die Reiseroute der "MS Berlin" nach Tasmanien, der Insel an der Südostküste Australiens. Die Passagiere sind voller Vorfreunde auf atemberaubende Naturschauplätze.

Videolänge:
90 min
Datum:
02.01.2023
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 01.01.2025

Das Traumschiff - Retro (1981 bis 1993)

"Das Traumschiff - Die erste Reise: Karibik": Kapitän Braake (Günter König) steht auf dem Traumschiff und hält einen Sextant in der Hand.

Das Traumschiff - Die erste Reise: Karibik  

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Das "Traumschiff" macht sich auf seine erste Reise. Kapitän Braake steuert mit seiner Crew auf die Karibik zu.

1981
Videolänge
"Das Traumschiff: Kenia": Herbert (Walter Giller) sitzt mit Eva (Beatrice Richter) und Ellen (Chariklia Baxevanos) an einem Tisch.

Das Traumschiff - Kenia 

Herbert will mit seiner Freundin eine Kreuzfahrt unternehmen.

1982
Videolänge
"Das Traumschiff": Heinz Weiss, Heide Keller und Sascha Hehn stehen nebeneinander und lächeln in die Kamera.

Das Traumschiff - Karibik 

Herr Kullmann liebt seine Frau sehr, aber er ist auch Geschäftsmann.

1982
Videolänge

Das Traumschiff - Retro (1994 bis 2001)

"Das Traumschiff: Dubai": Dr. Horst Schröder (Horst Naumann), Beatrice (Heide Keller) und Kapitän Hansen (Heinz Weiss) stehen an Deck des Schiffs.

Das Traumschiff - Dubai 

Die "MS Berlin" nimmt Kurs auf die Vereinigten Arabischen Emirate.

1994
Videolänge
"Das Traumschiff: Mauritius": Hans-Georg Roederer (Klausjürgen Wussow) unterhält sich mit seiner Sekretärin Gerda Helmbrecht (Antje Hagen) auf Mauritius.

Das Traumschiff - Mauritius 

  • Untertitel

Das Traumschiff nimmt Kurs auf Mauritius, die traumhafte Insel im Indischen Ozean. An Bord soll sich ein Reisetester befinden.

1995
Videolänge
ZDF Logo

Das Traumschiff - Sydney 

  • Untertitel

Familie Kelling ist an Bord des "Traumschiffs".

1995
Videolänge
"Das Traumschiff: Singapur": Kapitän Hansen (Heinz Weiss), Chefhostess Beatrice (Heide Keller) und Schiffsarzt Dr. Horst Schröder (Horst Naumann) stehen in Uniform nebeneinander vor dem Traumschiff und lächeln fröhlich.

Das Traumschiff - Singapur 

Dieses Mal führt die Reiseroute des Traumschiffs nach Singapur, sie gilt als die "sauberste Stadt" Asiens.

1996
Videolänge
ZDF Logo

Das Traumschiff - Hawaii 

Das "Traumschiff" nimmt Kurs auf Hawaii im Pazifischen Ozean. Gerda Müller hat ihrer Enkelin Nadja die Reise zum Abitur geschenkt.

1996
Videolänge

Pharmaziestudentin Beate Kellermeier und ihre lebenslustige Tante Rose haben bereits im Flugzeug die Bekanntschaft zweier Reisegefährten gemacht. Rose sieht in dem ängstlichen Bibliothekar Paul Gassner den idealen Begleiter für ihre Nichte.

Der großspurige Inhaber eines Gerüstbaubetriebs, Frank Dräger, kommt ihr dagegen äußerst unsympathisch vor. Dräger hat zu dieser Traumreise seinen Prokuristen Marco Hausmann und dessen Ehefrau Lisa eingeladen. Doch nicht uneigennützig, denn Frank und Lisa haben ein heimliches Verhältnis. Lisa ist die Situation sehr unangenehm, zumal sie ihren Mann liebt und die Verbindung mit Frank lösen möchte. Doch Dräger gibt ihr schroff zu verstehen, dass Marco dann beruflich am Ende wäre. Um Lisa zu ärgern, versucht er, ungeniert mit Beate zu flirten.

Seine Chancen stehen aber schlecht: Beate hilft lieber Paul Gassner, sich an Bord zurechtzufinden. Seit seiner Kindheit wird er von Angstzuständen gequält. Die Schiffsreise hat ihm sein Psychiater als Therapie empfohlen. Fernsehquiz-Gewinnerin Esther Pauli fühlt sich vom Luxus an Bord verunsichert. Die Verkäuferin schließt sich zunächst dem netten älteren Ehepaar Karl und Doro Preuss an, und lernt schließlich zufällig Robert Ladewig kennen.

Robert ist Kunsttischler und repariert eine Luxuskabine, doch um Esther zu beeindrucken, lässt er sie in dem Glauben, er sei ein reicher Schafzüchter. Auch Esther möchte ihrer neuen Liebe imponieren und erzählt, sie sei die Besitzerin einer Nobelboutique. Beiden ist bei ihrer Lüge nicht wohl, doch für eine Richtigstellung fehlt ihnen der Mut. Gast an Bord ist auch Erwin Runge, eine Jugendliebe von Chefstewardess Beatrice.

Erwin steckt in einer schweren Krise. Der ehemalige Chirurg hat sein Skalpell für immer beiseite gelegt, nachdem ein Patient unter seinen Händen gestorben ist. Obwohl alle Indizien für seine Unschuld sprechen, fühlt er sich verantwortlich. Er bittet Beatrice, niemanden an Bord zu verraten, dass er Arzt ist. Das Drama passiert auf hoher See: Esther hat eine akute Blinddarmreizung, eine sofortige Operation ist unumgänglich. Schiffsarzt Dr. Schröder kann aber aufgrund einer bösen Handverletzung unmöglich operieren. Kapitän Hansen weiß sich keinen Rat, nur Beatrice hat eine Idee.

"Alles klar zum Landgang Tasmanien!" Das Ausflugsboot bringt die Urlauber zu einer einsamen Badebucht. Mit allen Mitteln versucht Beate, den ängstlichen Paul in Wassernähe zu locken - vergeblich. Derweil unternehmen Lisa und Frank einen Surftrip. Unglücklicherweise werden sie von Marco in flagranti überrascht. Nun nimmt das Schicksal seinen Lauf: Voller Panik steigt Lisa auf ihr Brett und surft davon. Nichtschwimmer Marco muss vom Strand aus beobachten, wie seine Frau in eine reißende Strömung gerät, aus der sie sich unmöglich befreien kann. Sein verzweifelter Hilferuf stößt bei Dräger auf taube Ohren. Wie automatisch greift Paul Gassner zur Rettungsleine und krault, zum allgemeinen Erstaunen, schnell wie ein Fisch zu Lisa. Unter Applaus gelangen sie erschöpft, aber unverletzt zurück zum Ufer. Dort wartet Marco mit offenen Armen auf Lisa und einer großen Wut auf Frank Dräger. Paul beginnt ein neues Leben - erlöst von seiner beklemmenden Angst, an der Seite einer verständnisvollen Frau.

Darsteller

  • Kapitän Heinz Hansen - Heinz Weiss
  • Beatrice - Heide Keller
  • Dr. Horst Schröder - Horst Naumann
  • Rose Kellermeier - Rosemarie Fendel
  • Beate Kellermeier - Anja Kling
  • Paul Gassner - Rufus Beck
  • Dr. Erwin Runge - Klaus Wildbolz
  • Lisa Hausmann - Anja Kruse
  • Frank Dräger - Bernd Herzsprung
  • Marco Hausmann - Rainer Goernemann
  • Robert Ladewig - Michael Lesch
  • Esther Pauli - Janette Rauch
  • Doro Preuss - Elisabeth Wiedemann
  • Karl Preuss - Friedrich Schoenfelder
  • und andere -

Stab

  • Regie - Christine Kabisch
  • Autor - Ulrich del Mestre
  • Kamera - Michael Steinke
  • Musik - Robert Schulte Hemming

Retro-Serien und -Filme

Blind Date

Blind Date

Impro-Reihe: In verschiedenen Episoden treffen zwei Menschen in unterschiedlichen Situationen aufeinander. Dabei gibt es weder ein Drehbuch, noch die Kenntnis über die zu spielende Rolle.

6 Folgen
Oliver Maas

Oliver Maass

Mysterie-Serie: Der 15-jährige Junge Oliver Maass erhält eine Zaubergeige, mit der er in die Zukunft sehen kann. Oliver hat anfangs nur Gutes im Sinn, doch seine Gabe ist Fluch und Segen zugleich.

6 Folgen
Nesthocker

Nesthocker - Familie zu verschenken

Retro-Serie: Marianne Brandt war 20 Jahre lang ausschließlich Hausfrau, Ehefrau und Mutter. Jetzt hat sie die Nase voll und kündigt ihr altes Leben. Dieser Neuanfang stellt sie auf eine schwere Probe.

3 Staffeln
Freunde fürs Leben

Freunde fürs Leben

Retro-Serie: Drei Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen übernehmen gemeinschaftlich eine Praxis an der Ostsee. Ihre Charaktere sind verschieden, doch eine enge Freundschaft hält sie zusammen.

5 Staffeln
KDD - Kriminaldauerdienst

KDD - Kriminaldauerdienst

Krimiserie: Die Ermittler des KDD leiten Ermittlungen ein. Sie sind die ersten am Tatort, Tag und Nacht. Das schweißt zusammen. Dienstgruppenleiter Enders und seine Mitarbeiter sind mehr als Kollegen.

3 Staffeln
Forsthaus Falkenau

Forsthaus Falkenau

Retro-Serie über das Forsthaus Falkenau in Küblach und dessen ansässige Förster. Zunächst geht es um das Leben des Försters Martin Rombach, der vom kanadischen Ranger Stefan Leitner abgelöst wird.

10 Staffeln

neoriginal - Serien

WIR

WIR

Dramaserie: Im Freundeskreis aus Teltow hat sich in letzter Zeit viel getan, nur bei Maik (Lorris Andre Blazejewski) und Linh (Le-Thanh Ho) ist alles beim Alten, alles in Ordnung – oder?

Riding in Darkness

Riding in Darkness

Der Pferderanchbesitzer Tommy ist bei Reitschülerinnen und Eltern gleichermaßen beliebt. Hinter der Fassade verbirgt sich jedoch ein rücksichtloser Tyrann, der psychische und physische Gewalt ausübt.

Tell me everything

Tell me everything

In der Coming-of-Age-Serie wird der psychisch labile Teenager Jonny von einem familiären Schicksalsschlag aus der Bahn geworfen. Auch bei seinen Freund*innen geht es turbulent zu.

SAFE

SAFE

In der Dramaserie führen Katinka und Tom in Berlin eine Praxis für Kinder- und Jugendpsychotherapie. Sie dient den jungen Klient*innen als sicherer Ort, an dem sie professionelle Hilfe finden.

Lea - The Fighter

Lea - The Fighter

Thrillerserie: Die junge Profiboxerin Lea gewinnt zwei Jahre nach einem Dopingskandal überraschend die EM. Die Freude währt nur kurz, denn es besteht der Verdacht, dass der Kampf manipuliert wurde.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.