Sie sind hier:

Aufbruch in die Freiheit

Familiendrama

"Aufbruch in die Freiheit": Charlotte (Alwara Höfels) und Erika (Anna Schudt) stehen mit einem Megafon vor einer demonstrierenden Menschenmenge. Die Frauen und Männer halten Plakate hoch und heben protestierend ihre Fäuste.

1971 auf dem Land: Erika Gerlach ist verzweifelt, als der Arzt feststellt: schwanger. Noch ein Baby? Die Frage wird ihre Ehe erschüttern und Erika vor folgenschwere Entscheidungen stellen.

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF, 29.10.2018, 20:15 - 21:45
Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Inhalt

Erikas drei Kinder und die Arbeit im Familienbetrieb bringen sie bereits jetzt an ihre Grenzen. Ihr Mann Kurt will von ihrer Überforderung nichts hören. In ihrer Not lässt Erika heimlich und illegal in Köln abtreiben. Es kommt jedoch zu starken Blutungen.

Erika wird durch eine Notoperation gerettet und findet in der WG ihrer Schwester Charlotte Unterschlupf. Zurück im Dorf eskaliert die angespannte Familiensituation: Kurt besteht darauf, dass die älteste Tochter Ulrike (15) trotz blendender Zeugnisse eine Lehre in der familieneigenen Metzgerei beginnt. Erika will vermitteln. Sie bricht jedoch schockiert ab, als sie begreift, dass Kurt von ihrer Abtreibung weiß. Statt mit ihr zu reden, hat er lieber stillschweigend zugesehen, wie sie ihr Leben riskiert.

Zutiefst enttäuscht, packt sie die nötigsten Sachen und nimmt ihre Kinder mit zu ihrer Schwester Charlotte. Doch Erika war nicht klar, wie abhängig sie von ihrem Mann Kurt ist. Ohne seine Einwilligung darf sie weder einen Miet- noch einen Arbeitsvertrag unterschreiben, ja noch nicht einmal die Kinder in der Schule anmelden. Mit Charlottes Hilfe baut sie sich trotzdem Schritt für Schritt ein neues Leben in der Stadt auf und beginnt, sich für die Frauenbewegung einzusetzen. Doch da verklagt Kurt sie auf Kindesentzug.

Erika Gerlach entscheidet sich nach einer langen und schmerzvollen Emanzipation für ein Lebensmodell, das 1971 auf dem Land höchst ungewöhnlich war. Mit ihrem Foto auf dem frisch gedruckten "stern"-Titel "Wir haben abgetrieben!" unter dem Arm, erklärt sie Kurt ihren Plan. Noch heute stehen viele Eltern vor ganz ähnlichen Fragen: Wie können sie selbstbestimmt der Verantwortung für ihre Kinder gerecht werden? In diesem Sinne erzählt "Aufbruch in die Freiheit" nicht nur vom Kampf der Frauenbewegung für eine straffreie Abtreibung in den 1970ern, sondern möchte auch einen Beitrag zur Debatte um Geschlechterbeziehungen und gesellschaftliche Machstrukturen in der Gegenwart anbieten.

Darsteller

  • Erika Gerlach - Anna Schudt
  • Kurt Gerlach - Christian Erdmann
  • Charlotte Nikowski - Alwara Höfels
  • Annie Gerlach - Marie Anne Fliegel
  • Ulrike Gerlach - Lene Oderich
  • Michael Gerlach - Charlie Schrein
  • Sabine Gerlach - Milla Hammann
  • Anett - Carol Schuler
  • Schwester Gabi - Franziska Hartmann
  • Oberschwester Bärbel - Johanna Gastdorf
  • Jochen - Denis Schmidt
  • Lehrerin Mappus - Lilia Lehner
  • Pit - Ralph Kretschmar
  • Bernhard - Benjamin Grüter
  • Herr Höll - Gerhard Fehn
  • Anwältin Weidenfels - Kathleen Gallego Zapata
  • Dr. Wesseling - Daniel Wiemer
  • Arzthelferin - Birte Schrein
  • und andere -

Stab

  • Regie - Isabel Kleefeld
  • Autor - Andrea Stoll, Heike Fink, Ruth Olshan
  • Kamera - Martin Langer
  • Schnitt - Renata Salazar Ivancan
  • Musik - Sven Rossenbach, Florian van Volxem

Weitere Fernsehfilme

"Stumme Schreie": Rechtsmediziner Bremer (Juergen Maurer) und die junge Ärztin Jana (Natalia Belitski) laufen nebeneinander den Klinikflur entlang und unterhalten sich.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Stumme Schreie

Die junge Ärztin Jana wird während eines Praktikums an einem Hamburger Institut für Rechtsmedizin mit dem …

Vorab
Videolänge:
89 min
"Irgendwas bleibt immer": Nina (Lisa Maria Potthoff) steht mit nachdenklichem Blick in der Küche ihres Hause, Andreas (Justus von Dohnányi) steht mit dem Rücken zu ihr in der Terrassentür.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Irgendwas bleibt immer

Die Ärztin und alleinerziehende Mutter Nina lernt während einer Zugfahrt den charismatischen Mark kennen. Aus …

Videolänge:
88 min
"Lotte Jäger und die Tote im Dorf": Auf einem ländlichen Flugfeld steht Kommissarin Lotte Jäger (Silke Bodenbender) neben dem Rotor eines Kleinflugzeugs.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Lotte Jäger und die Tote im Dorf

Lotte Jäger, Sonderermittlerin in der Potsdamer Mordkommission für ungelöste Altfälle, untersucht einen seit …

Videolänge:
86 min
"Lotte Jäger und das tote Mädchen": Lotte Jäger (Silke Bodenbender) und Weigel (Andreas Schmidt-Schaller) stehen auf dem Balkon von Weigels Büro in Berlin. Im Hintergrund der Pariser Platz mit dem Brandenburger Tor und der Reichstagskuppel.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Lotte Jäger und das tote Mädchen

Ein vermeintlicher Unfall im heutigen Berlin bringt Kommissarin Lotte Jäger auf die Spur eines dubiosen …

Videolänge:
89 min
„Die Schattenfreundin“: Kathrin Ortrup (Miriam Stein) sitzt am Schreibtisch.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Die Schattenfreundin

So hatte sich Kathrin Ortrup ihre Heimkehr nach Bonn nicht vorgestellt. Kaum angekommen, erleidet ihr Vater …

Videolänge:
88 min

Das könnte Sie auch interessieren

"Wilsberg - Der Mann am Fenster": Gordon (Johann von Bülow) spricht vor einer Haustür ein ernstes Wort mit Wilsberg (Leonard Lansink). Lennart Haller (Peter Lerchbaumer) und seine Frau Melanie (Aviva Joel) stehen im Hauseingang.

Serien | Wilsberg , St. 03 - 06 Der Mann am Fenster

Nach einer Feier wird eine Frau schwer verletzt auf der Straße gefunden. Ekkis Auto steht ganz in der Nähe. …

Noch 2 Tage
Videolänge:
87 min
"Wilsberg - Doktorspiele": Ekki (Oliver Korittke) und Ramona Liek (Sylta Fee Wegmann) sitzen mit einem Becher Kaffee in der Uni und unterhalten sich.

Serien | Wilsberg , St. 03 - 07 Doktorspiele

Wilsberg wird von Marie Kaiser engagiert, ihren Mann zu beschatten. Der Professor geht nämlich fremd. Als …

Videolänge:
88 min
"Wilsberg - Miss-Wahl": Georg Wilsberg (Leonard Lansink) in Nahaufnahme.

Serien | Wilsberg , St. 02 - 09 Miss-Wahl

Bei einem Schönheitswettbewerb soll Wilsberg auf viele hübsche Mädchen aufpassen. Irgendjemand ist hinter …

Videolänge:
88 min
Wilsberg und Ekki im Gespräch

Serien | Wilsberg , St. 03 - 09 Gefahr im Verzug

Privatdetektiv Wilsberg soll eine Frau wegen einer angeblichen Affäre beschatten.

Videolänge:
88 min
"Der Kommissar und das Meer - Tage der Angst": Thomas Wittberg (Andy Gätjen), Robert Anders (Walter Sittler) und Ewa Swensson (Inger Nilsson) stehen an der Küste vor einem kleinen Leuchtturm.

Filme | Der Kommissar und das Meer , St. 03 - 03 Tage der Angst

Lasse und Ellie Wallins sechsjährige Tochter Stella ist verschwunden. Ihre Schwester Lucy sollte auf sie …

Videolänge:
88 min
"Ein starkes Team – Preis der Schönheit": Sebastian Klöckner (Matthi Faust), Reddemann (Arnfried Lerche), Dr. Sandra Keppler (Dorka Gryllus), Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck) und Otto Garber (Florian Martens) stehen nebeneinander in einem Büro und besprechen sich.

Serien | Ein starkes Team , St. 08 - 10 Preis der Schönheit

Während eines Fotoshootings bricht das Model Leonie Seiters plötzlich zusammen und stirbt. Die Obduktion …

Videolänge:
88 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.