Sie sind hier:

Kranke Geschäfte

DDR 1988. Armin Glaser, linientreuer Oberleutnant der Stasi, lebt mit seiner Frau Marie und Tochter Kati in Karl-Marx-Stadt. Plötzlich wird bei Kati Multiple Sklerose diagnostiziert.

104 min
104 min
28.09.2020
28.09.2020
UT - AD
UT - AD
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.09.2021, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Inhalt

Bei Kindern eine extrem seltene Krankheit, doch es gibt Hoffnung: Im Stadtkrankenhaus gibt es eine neuartige Behandlung, die vielversprechend sein soll. Im Glauben, das Richtige zu tun, geben Armin und seine Frau ihre Tochter in die Obhut von Dr. Sigurd.

Doch schon bald treten Ungereimtheiten im Behandlungsverlauf auf. Armin beginnt, die Therapie zu hinterfragen. Er will herausfinden, welche Medikamente die Ärzte seiner Tochter geben, und nutzt seinen hohen Rang in der Stasi, um an Informationen zu kommen. Doch je mehr er sich der Wahrheit zu nähern meint, desto weniger kann er sie glauben. Kann es sein, dass westdeutsche Pharmakonzerne heimlich Medikamente an ostdeutschen Bürgern testen?

Armin will seine Tochter sofort aus der Klinik entlassen, doch Marie ist dagegen. Sie hofft, dass Kati so eine Chance auf ein Medikament erhält, das sie so niemals bekommen würde. Doch Armin hat mit seiner Suche bereits die Aufmerksamkeit von Akteuren auf sich gezogen, die eine ganz eigene Agenda verfolgen, und auch auf den Rückhalt seines Vorgesetzten Oberst Petershans kann er nicht mehr zählen.

Denn der Deal, den westdeutsche Pharmahändler wie Diller und Jungclausen der an Devisen knappen DDR bieten, soll geheim bleiben. Armin muss eine schwere Entscheidung treffen.

Darsteller

  • Armin Glaser - Florian Stetter
  • Marie Glaser - Felicitas Woll
  • Kati Glaser - Lena Urzendowsky
  • Dr. Sigurd - Corinna Harfouch
  • Staatssekretär - Jörg Schüttauf
  • Florian Diller - Johannes Allmayer
  • Günther Jungclausen - Matthias Matschke
  • Elmar Weisbrand - Alexander Beyer
  • Oberst Petershans - Stephan Grossmann
  • Niki - Amber Bongard
  • Schwester Ingeborg - Nina Gummich
  • Clemens Markow - Sebastian Hülk
  • Prof. Warsinsky - Falk Rockstroh
  • Fr. Zimmermann - Sanne Schnapp
  • Rainald Necker - Udo Samel
  • und andere -

Stab

  • Regie - Urs Egger
  • Autor - Johannes Betz
  • Kamera - Lukas Strebel
  • Schnitt - Benjamin Hembus
  • Musik - Ina Siefert

Unser Tipp: Fritzie - Der Himmel muss warten

"Fritzie - Der Himmel muss warten - Hier und jetzt": Fritzie (Tanja Wedhorn) und Milos (Tobias Licht) sitzen nachts nebeneinander in der offenen Schiebertür von Milos kleinem Campingbus. Das Licht eines Lagerfeuers spiegelt sich in der Schiebetür und erhellt die Gesichter.

Fritzie - Der Himmel muss warten - Hier und jetzt 

Videolänge
S01 F05 44 min Serien
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.