Sie sind hier:

Tod auf Raten

Drama

"Tod auf Raten": Annett Gräber (Veronica Ferres) und ihr Mann Ronald (Oliver Stokowski) stehen in einem Raum. Annett hält Ronald am Arm fest und schaut sich wütend um. Ronald sieht eher überrascht aus.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Tod auf Raten

Nach einem Unfall hat der ehemalige Boxer Ronald sein Kurzzeitgedächtnis verloren. Seitdem ist nichts mehr, wie es war.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 09.08.2018, 22:30 - 00:10
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2015

Seine Welt hat keine Zukunft, nur die Vergangenheit - bis zu seinem Unfall - ist in seinem Gedächtnis noch vorhanden. Äußerlich scheinbar unversehrt und normal, hält seine Krankheit ihn und seine Familie gefangen.

Ein eigenes Leben ist für seine Frau Annett und den Sohn Constantin unmöglich geworden. Tag und Nacht muss sie sich um ihren Mann kümmern, der zum Pflegefall geworden ist, jedoch in keine amtliche Pflegestufe passt. Annett droht das Haus zu verlieren, sie kann nicht mehr arbeiten, und die Kasse erkennt Ronalds Krankheit nicht an.

Lorenzo Stegmann, ein Anwalt, soll helfen. Dieser hat selbst auch schon bessere Tage gesehen. Zwischen diesem ungleichen Paar entwickelt sich eine zarte Romanze, die Annett in heftige Konflikte stürzt. Sie liebt ihren Mann und möchte sich nicht ihrer Verantwortung entziehen, aber gleichzeitig ist sie mit ihren Kräften am Ende, hat sie sich selbst, als Frau, doch komplett aufgegeben. Lorenzo bringt seit Jahren das erste Mal wieder einen Hauch von Leichtigkeit in ihr Leben und unterbricht ihren aus immer gleichen Fragen und Antworten bestehenden Tagesablauf.

Ein Pflegeheim für Ronald scheint eine Lösung zu sein. Doch auch hier passt er nicht rein und versucht gleich am ersten Tag, sich mit Schlägen seinen Weg in sein Zuhause zurückzuerobern. Annett ist mit ihren Nerven am Ende und trifft eine radikale Entscheidung.

Darsteller

  • Annett Gräber - Veronica Ferres
  • Ronald Gräber - Oliver Stokowski
  • Florian Gräber - Constantin von Jascheroff
  • Lorenzo Stegmann - Matthias Brenner
  • Valery Klempke - Elzemarieke de Vos
  • Monika Winter - Janina Elkin
  • Arno Klempke - Rolf Zacher
  • Silke Frese - Claudia Wenzel
  • Elisabeth von Gaffel - Gertie Honeck
  • Werner - Michael Kind
  • und andere -

Stab

  • Regie - Andreas Arnstedt
  • Autor - Andreas Arnstedt
  • Kamera - Jan Fehse
  • Schnitt - Sylvain Coutandin
  • Musik - Nicolette Richter
  • Annett Gräber - Veronica Ferres
  • Ronald Gräber - Oliver Stokowski
  • Florian Gräber - Constantin von Jascheroff
  • Lorenzo Stegmann - Matthias Brenner
  • Valery Klempke - Elzemarieke de Vos
  • Monika Winter - Janina Elkin
  • Arno Klempke - Rolf Zacher
  • Silke Frese - Claudia Wenzel
  • Waltraut Schulz - Gertie Honeck
  • Werner - Michael Kind
  • und andere -
  • Regie - Andreas Arnstedt
  • Autor - Andreas Arnstedt
  • Kamera - Jan Fehse
  • Schnitt - Sylvain Coutandin
  • Musik - Nicolette Richter

Das könnte Sie auch interessieren

Silke Broder und Simon Kessler sitzen an einem Küchentisch und blicken nachdenklich vor sich hin

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Die verschwundene Familie (2)

Vier Jahre nach dem Mord an einer 14-jährigen Schülerin wird die Kleinstadt Nordholm erneut durch einen …

Videolänge:
89 min
Kessler (Heino Ferch) steht am Strand. Im Hintergrund sind Strandkörbe zu erkennen

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Die verschwundene Familie (1)

Vier Jahre nach dem Mord an einer 14-jährigen Schülerin wird die Kleinstadt Nordholm erneut durch einen …

Videolänge:
88 min
"Rufmord": Die vollständig bekleidete Luisa (Rosalie Thomass) steht bis zu den Hüften in einem See. Im Hintergrund ragen Bäume am steilen und felsigen Ufer des grün schimmernden Sees in die Höhe.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Rufmord

Seit wenigen Monaten arbeitet Luisa Jobst als Lehrerin in Kails. Sie fühlt sich in den bayerischen Ort und in …

Videolänge:
87 min
"Ein großer Aufbruch": Zwei Personen stehen neben einem Steg auf dem Sand. Sie schauen auf einen See und betrachten den Himmel, der mit Wolken bedeckt ist.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Ein großer Aufbruch

Nachdem Holm erfahren hat, dass er unheilbar krank ist, fasst er den Entschluss, in der Schweiz zu sterben. …

Videolänge:
88 min
"Die Toten vom Bodensee - Abgrundtief": Micha (Matthias Koeberlin) und Hannah (Nora Waldstätten) stehen neben einem Boot und schauen nach vorne.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Die Toten vom Bodensee: Abgrundtief

Aus dem Bodensee wird die mit Eisenketten umschlungene Wachsleiche eines jungen Mädchens geborgen. Bei der …

Videolänge:
88 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.