Sie sind hier:

Für meine Tochter

"Für meine Tochter": Benno Winkler (Dietmar Bär) steht einsam in einer Wüstenlandschaft und schaut verzweifelt in die Ferne. Um ihn herum sind nur ausgetrocknete Hügel und Sand.

Die Nachricht vom Verschwinden seiner Tochter Emma lässt Benno Winkler zu einer Reise aufbrechen, die seine Überzeugungen und Ideale auf eine harte Probe stellt und erschüttert.

Datum:
08.08.2018
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Der Pass seiner Tochter Emma wurde an der türkisch-syrischen Grenze gefunden, von ihr keine Spur. Benno erfährt, dass sich seine Tochter mit ihrem Freund Max auf den Weg nach Syrien gemacht hat, um die Familie eines syrischen Studenten nach Deutschland zu schleusen.

Doch da verlieren sich auch schon die Spuren. Noch in der festen Annahme, dass es sich um ein Missverständnis handeln muss, versucht Benno, Emma zu erreichen. Als dies nicht gelingt, begibt sich der Vater auf die zunehmend verzweifelte Suche nach seiner Tochter. Eine Suche, die ihn von Berlin über Ankara bis in die türkisch-syrische Grenzregion führt. Im Laufe seiner Odyssee begreift Benno, wie sehr er sich in seiner Trauer um seine kürzlich verstorbene Frau von seiner Tochter entfremdet hat, und erfährt am eigenen Leib, was es bedeutet, vor Krieg und Gewalt auf der Flucht zu sein.

Als er in einem Flüchtlingslager auf Emmas Freund Max trifft, traumatisiert von einem brutalen Überfall des IS auf die jungen Leute, wartet die härteste Probe auf Benno: Um Emma zu finden, ob tot oder lebendig, muss er sich, gemeinsam mit Max und dem türkischen Fahrer Ilkay, mitten ins syrische Kriegsgebiet vorwagen.

Darsteller

  • Benno - Dietmar Bär
  • Emma - Anna Herrmann
  • Ilkay - Adam Bay
  • Max - Merlin Rose
  • Nabil - Younes Bouab
  • Rasin - Ali Nasser
  • Djamilla Skeif - Hiba Idrissi
  • Junger syrischer Soldat - Kamal Haimoud
  • Hr. Behrens - Holger Handtke
  • Hanne Leibold - Anja Schneider
  • Sabine Winkler - Stefanie Höner
  • Valid Skeif - Mohammad AlKeel
  • Emma als Kind - Eline Doenst
  • und andere

Stab

  • Regie - Stephan Lacant
  • Autor - Michael Helfrich, Sarah Schnier
  • Kamera - Moritz Schultheiss
  • Schnitt - Monika Schindler
  • Musik - René Dohmen, Joachim Dürbeck

Der Pass seiner Tochter Emma wurde an der türkisch-syrischen Grenze gefunden, von ihr keine Spur. Benno erfährt, dass sich seine Tochter mit ihrem Freund Max auf den Weg nach Syrien gemacht hat, um die Familie eines syrischen Studenten nach Deutschland zu schleusen.

Doch da verlieren sich auch schon die Spuren. Noch in der festen Annahme, dass es sich um ein Missverständnis handeln muss, versucht Benno, Emma zu erreichen. Als dies nicht gelingt, begibt sich der Vater auf die zunehmend verzweifelte Suche nach seiner Tochter. Eine Suche, die ihn von Berlin über Ankara bis in die türkisch-syrische Grenzregion führt. Im Laufe seiner Odyssee begreift Benno, wie sehr er sich in seiner Trauer um seine kürzlich verstorbene Frau von seiner Tochter entfremdet hat, und erfährt am eigenen Leib, was es bedeutet, vor Krieg und Gewalt auf der Flucht zu sein.

Als er in einem Flüchtlingslager auf Emmas Freund Max trifft, traumatisiert von einem brutalen Überfall des IS auf die jungen Leute, wartet die härteste Probe auf Benno: Um Emma zu finden, ob tot oder lebendig, muss er sich, gemeinsam mit Max und dem türkischen Fahrer Ilkay, mitten ins syrische Kriegsgebiet vorwagen.

  • Benno - Dietmar Bär
  • Emma - Anna Herrmann
  • Ilkay - Adam Bay
  • Max - Merlin Rose
  • Nabil - Younes Bouab
  • Rasin - Ali Nasser
  • Djamilla Skeif - Hiba Idrissi
  • Junger syrischer Soldat - Kamal Haimoud
  • Hr. Behrens - Holger Handtke
  • Hanne Leibold - Anja Schneider
  • Sabine Winkler - Stefanie Höner
  • Valid Skeif - Mohammad AlKeel
  • Emma als Kind - Eline Doenst
  • und andere -
  • Regie - Stephan Lacant
  • Drehbuch - Michael Helfrich, Sarah Schnier
  • Kamera - Moritz Schultheiss
  • Schnitt - Monika Schindler
  • Musik - René Dohmen, Joachim Dürbeck
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.