Sie sind hier:

Zu schön um wahr zu sein

Barbara Köster ist plötzlich allein. Dass Nesthäkchen Leonie mit achtzehn Jahren ausziehen könnte, hat die Übermutter schlicht und einfach ausgeblendet.

Beitragslänge:
89 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 26.06.2020

Komödien

Mai (Sofia Bolotina) und ihr Vater Jakob (Wotan Wilke Möhring)

Filme -
Kleine Ziege, sturer Bock
 

Jakob ist ein Lebenskünstler. Oder auch der klassische Verlierertyp. Je nachdem, wen man fragt. Sein …

Videolänge:
89 min
"Der Stinkstiefel": Der gefrustete Ex-Lehrer Keller (Leonard Lansink) sitzt im Morgenmantel mit einem Glas Rotwein in einem Sessel in einem Wohnzimmer. Schlechtgelaunt starrt er vor sich hin.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche -
Der Stinkstiefel
 

Felix Keller, Anfang 50, Lehrer im Vorruhestand, ausgebrannt, demotiviert, leer. Sein Frust über den …

Videolänge:
88 min
"Familie Sonntag auf Abwegen": Moni Sonntag (Anna Maria Sturm), Sylvie (Sissy Höferer), Karo Sonntag (Christiane Paul), Franz Sonntag (Friedrich von Thun), Lorena (Carolina Vera), Robert Sonntag (Sebastian Bezzel) und Bärbel Sonntag (Gisela Schneeberger) sitzen im Wald um einen Tisch herum und halten Sektgläser in den Händen.

Filme -
Familie Sonntag auf Abwegen
 

Gescheitert in ihren Berufen und Beziehungen, kehren die Geschwister Karo, Moni und Robert Sonntag, alle …

Videolänge:
88 min
Iris (li.) und Jörg (re.) Wiedemann schauen erwartungsvoll aus der rechten Bildhälfte.

Filme -
Scheidung für Fortgeschrittene
 

Iris und Jörg Wiedemann sind seit 25 Jahren verheiratet. Gemeinsam haben sie viel auf die Beine gestellt: ein …

Videolänge:
88 min
Annie (Bernadette Heerwagen), Mann Ralf (Thomas Loibl, r.) und One-Night-Stand Raimund (Eugene Boateng) vor Annies Haus.

Filme -
Annie - kopfüber ins Leben
 

Auf einem Wellness-Wochenende mit ihrer besten Freundin passiert Annie der Seitensprung – nach 17 Jahren Ehe. …

Videolänge:
89 min

Die Handlung

Die Tochter entgleitet ihr wie zuvor ihr Mann Walter, der schon vor Jahren wegen einer Jüngeren das Reihenhaus verlassen hat. Und sie bleibt mit 58 Jahren allein zurück. Allein in einem Haus, das zu groß für sie ist. In einem Beruf, dem ihre Liebe nicht gehört.

Allein mit dem schalen Gefühl, irgendetwas im Leben verpasst zu haben. Zeit also, innezuhalten und den Lebensplan für die kommenden und verbleibenden Jahre zu überdenken. Würde man vermuten.

Doch nicht bei Barbara. Sie akzeptiert einfach nicht, dass ihre Tochter Leonie flügge ist. Als Leonie noch am Tag ihres Auszugs von einem prominenten Fotografen für ein Shooting als Model angesprochen wird, fürchtet Barbara, dass Leonie mit einem Schlag ihre Chance auf ein geregeltes Leben als Ärztin verspielt. Es gelingt ihr, das Shooting zu verhindern. Dafür muss sie sich aber auf Drängen der Agenturchefin Diana Hardenberg auf eine Gegenleistung einlassen. Barbara springt für ein bekanntes Senior-Model ein.

Als Leonie hochemotional auf die Absage der Agentur reagiert, fühlt Barbara sich schuldig und macht ihre Manipulation rückgängig. Und nun verliert Barbara, der Überschaubarkeit und Kontrolle im Leben wichtig sind, den Überblick. Denn Barbara selbst wird plötzlich ein gefragtes Model und kriegt eine Idee davon, wie es sich anfühlen könnte, Neues und Aufregendes in ihr Leben zu lassen. Aber wie soll sie das vertreten, wo sie es ihrer Tochter doch verwehrt hat? Und ist sie überhaupt so weit, ihrem Leben, das bisher so gleichförmig lief, eine andere Richtung zu geben?

Darsteller

  • Barbara Köster - Sabine Postel
  • Leonie Köster - Lilli Fichtner
  • Walter Köster - Peter Sattmann
  • Jonas Bauer - Andreas Pietschmann
  • Robert Bellmann - Filip Peeters
  • Wuttke - Heinrich Schafmeister
  • Anke Neumann - Rosa Enskat
  • Diana Hardenberg - Megan Gay
  • und andere -

Stab

  • Regie - Matthias Steurer
  • Autor - Guy Meredith, Katja Kittendorf, Kirsten Kiesow
  • Kamera - Michael Boxrucker
  • Schnitt - Veronika Zaplata
  • Musik - Thomas Klemm

Das könnte Ihnen auch gefallen

Der gleiche Himmel

Filme -
Der gleiche Himmel
 

Der prominent besetzte ZDF-Dreiteiler über einen Romeo-Agenten aus Ost-Berlin zeichnet das Portrait einer …

Ku'damm 59

Filme -
Ku'damm 59
 

Fortsetzung der Geschichte der Familie Schöllack Ende der 1950er Jahre

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.