Sie sind hier:

Mein Assistent hat Fell und Schnauze

Ein Hundewelpe soll als Assistenzhund arbeiten. Doch bevor es so weit ist, muss er viel lernen. "Menschen - das Magazin" zeigt, wie viel Arbeit in der zweijährigen Ausbildung steckt.

Beitragslänge:
11 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 11.10.2022

Aber nicht nur Hunde werden als Assistenten von Menschen mit Behinderung eingesetzt. Auch Kamele und andere Tiere können in der Therapie Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen hilfreich zur Seite stehen.

Menschen mit Behinderungen profitieren von der engen Beziehung, die sie im Lauf der Zeit zu den Tieren aufbauen. Die Tiere helfen ihnen, Selbstvertrauen zu finden und Ängste vor unbekannten Umgebungen und Situationen abzubauen.

  • Moderation - Sandra Olbrich
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.