Rezept

Frau Martins Butterkuchen

Bibi & Tina - Voll verhext!
Frau Martins Butterkuchen – den lieben einfach alle Kinder. Wenn man den bloß mal selber machen könnte. Hier verraten wir euch das Geheimrezept, also auf in die Küche und los geht’s! Quelle: DCM

Zutaten

Für den Boden

  • 1 Becher Sahne (250g)
  • 1 Becher Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 Becher Mehl
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für den Belag

  • 125 Gramm Butter
  • 1 Becher Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 4 Esslöffel Milch
  • 2 Päckchen gestiftelte Mandeln

Und so geht's:

Zubereitung Boden:

1. Füllt den Becher Sahne in eine große Schüssel.

2. Fügt einen Becher Zucker und Vanillinzucker hinzu.

3. Rührt Sahne, Zucker und die Eier mit dem Rührgerät gut durch.

4. Mischt dann das Mehl mit Backpulver und siebt es in die Schüssel.

5. Verrührt es mit einer Prise Salz zum fertigen Teig.

6. Legt nun das Backblech mit Backpapier aus und verstreicht den Teig gleichmäßig.

7. Lasst den Boden im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa zehn Minuten backen.

Zubereitung Belag:

1. Erwärmt die Butter in einem Topf.

2. Rührt Zucker, Vanillinzucker, Milch und gestiftelte Mandeln dazu.

3. Verstreicht die Masse auf dem vorgebackenen Boden gleichmäßig.

4. Backt den Kuchen dann nochmal zehn bis 15 Minuten - bis der Belag goldbraun ist.

5. Lasst den fertigen Kuchen vor dem Schneiden gut abkühlen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!