Sie sind hier:

Alm-Öhis Käsefondue

Heidi im Schnee
Folge 9 Quelle: Studio 100 Animation/Heidi Productions

Nach der langen Schlittenfahrt ist es Heidi ganz schön kalt. Der Alm-Öhi hat für sie ein leckeres Käsefondue vorbereitet.

Das wärmt von außen und innen. Probier es selbst einmal aus!

Für vier Personen brauchst du:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 Liter Apfelsaft
  • 250 Gramm Greyerzer Käse
  • 250 Gramm Emmentaler Käse
  • 1 Esslöffel Speisestärke
  • 4 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Messerspitze Paprikapulver
  • etwas Muskat
  • Weißbrotstücke zum Tunken
  • Käsefondue-Topf (oder ein normaler Topf, aber immer rühren!)
  1. Die Pfanne oder den Topf mit der Knoblauchzehe ausreiben.
  2. Den Apfelsaft einfüllen und so lange erwärmen, bis er fast kocht.
  3. Den Käse reiben und in den heißen Apfelsaft streuen.
  4. Die Stärke mit dem Zitronensaft vermischen und dazu geben.
  5. Noch mit Paprika und Muskat leicht würzen.
  6. Weißbrotstückchen ins Käsefondue tunken und essen.

Tipp: Wird der Käse zu dick, einfach mit etwas Apfelsaft verdünnen.

Und wer sein Brotstück verliert, kriegt eine schwarze Nase gemalt!

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!