Rezept: Haferkekse

Kekse
Quelle: photodisc

Du brauchst:

200 Gramm (g) kernige Haferflocken, 100 g braunen Zucker, 1 Teelöffel (TL) Backpulver, 2 Esslöffel Vollkorn-Weizenmehl, 150 g Butter, 2 Eier und einen 1 TL Salz

So geht's:

Gib die Haferflocken in eine Schüssel und vermische sie mit der geschmolzenen, flüssigen Butter. Lass das Gemisch eine Weile stehen und rühre ab und zu um.

In einer weiteren Schüssel verrührst du mit einem Handmixer das Ei mit dem Zucker, bis es cremig wird. Füge nun noch Mehl, Backpulver und Salz hinzu und vermische alles. Zum Schluss mischst du die Butter-Haferflocken unter und rührst noch einmal kräftig.

Fingerspitzengefühl

Lege ein Blech mit Backpapier aus und setze vorsichtig kleine teelöffelgroße Häufchen darauf. Setze nicht mehr als 16 Häufchen aufs Blech, da die Kekse in die Breite fließen.

Bei 200° C backst du die Kekse auf der mittleren Schiene ungefähr zehn Minuten.

Hmmh, lecker!

Wenn du das Blech mit einem Topflappen aus dem Ofen holst, sind die Kekse noch ein wenig weich. Lasse sie noch eine Weile auskühlen, dann kannst du sie problemlos vom Blech heben und naschen. Na, schmeckt's?

Kommentare

0Kommentare

  • Es gibt hier bis jetzt noch keine Kommentare.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!