Sie sind hier:

CO2

CO2 ist die Abkürzung für das Gas Kohlenstoffdioxid. Zu viel CO2 in der Luft ist schädlich.

Datum:

CO2 ist die Abkürzung für das Gas Kohlenstoffdioxid. Es besteht aus Kohlenstoff und Sauerstoff. Man kann pures CO2 nicht sehen und nicht riechen, denn es ist farb- und geruchlos. Kohlenstoffdioxid ist von Natur aus in der Luft enthalten.

Braunkohlekraftwerk Neurath
Die Schornsteine eines Braunkohlekraftwerkes Quelle: dpa

Aber auch die Menschen erzeugen viel CO2. Es entsteht nämlich zum Beispiel wenn Erdöl, Kohle oder Erdgas verbrannt werden. Also in Fabriken, beim Autofahren oder Fliegen und beim Heizen. Eigentlich wandeln Bäume und Pflanzen CO2 in Sauerstoff um.

Wenn aber zuviel Kohlenstoffdioxid in der Luft ist, können die Pflanzen nicht das ganze schädliche Gas umwandeln und es bleibt in der Luft. Das ist gefährlich, weil es die Schutzhülle der Erde, die Ozonschicht, verschmutzt. Um die Umwelt und das Klima zu schützen, ist es also wichtig, so wenig CO2 wie möglich in die Luft zu pusten.

ZDFtivi | logo! - CO2

Was ist CO2 und warum ist es so schädlich?

Videolänge:
1 min
Datum:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!