Sie sind hier:

Corona-Impfstoffe in Deutschland

Welche Impfstoffe sind in Deutschland zugelassen? Was sind die Unterschiede? Und wie sieht's mit euch Kindern aus? Das gibt es hier zu lesen.

Datum:

Biontech/Pfizer, Moderna, Johnson & Johnson, ... Wenn ihr in der letzten Zeit mal Nachrichten geguckt habt, habt ihr mindestens einen dieser Namen sicher schon mal gehört. Es handelt sich dabei nämlich um Corona-Impfstoffe und auf diese setzen ziemlich viele Menschen ganz große Hoffnungen.

Ein Fläschchen (l-r) mit dem Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer und ein Fläschchen des Corona-Impfstoffs des US-Konzerns Moderna stehen auf einem Tisch im Hartford Hospital. Eine Ampulle mit dem Corona-Impfstoff von Oxford/Astrazeneca steht in der in der Praxis Falls Surgery und eine Apothekerin hält im Hartford Hospital eine Dosis mit dem Corona-Impfstoff des US-Pharmakonzerns Johnson & Johnson.

Denn: Je mehr Menschen gegen das Coronavirus geimpft sind, desto weniger kann es sich verbreiten. Und desto schneller können wir wieder in unser altes Leben zurückkehren.

Über diese Impfstoffe wird super viel diskutiert. Egal, ob es jetzt darum geht, wie schnell (oder langsam) in einem Land geimpft wird, wer zuerst geimpft werden darf oder wer welchen Impfstoff bekommt.

Es gibt nämlich nicht DEN einen Impfstoff gegen das Coronavirus, sondern gleich mehrere, die sich unterscheiden.

Verschiedene Impfstoffe

Für euch wichtig ist: Im Moment sind vier verschiedene Impfstoffe in Deutschland zugelassen. Welche das sind, erfahrt ihr, wenn ihr die Kästchen ausklappt.

Es können noch mehr Impfstoffe werden. Denn auf der ganzen Welt wird weiter fleißig an Impfstoffen getüftelt und getestet.

Und ihr?

Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren können sich gegen Corona impfen lassen.

Und: Einige Hersteller testen ihre Impfstoffe bei Babys und jüngeren Kindern. Dazu könnt ihr hier mehr nachlesen. Ob und wann Kinder geimpft werden können - oder sollen - kann man aber jetzt noch nicht sagen.

Diesen Text hat Johanna geschrieben.

Noch mehr Infos zum Coronavirus findet ihr jederzeit auf unserer Themenseite

Teaser - Corona-Themenseite 2021

logo! - Das Coronavirus 

Auf unserer Themenseite bekommt ihr alle wichtigen Infos.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.