Sie sind hier:

Polen

Polen ist ein Nachbarland von Deutschland und fast genauso groß.

Datum:

Polen hat knapp 39 Millionen Einwohner. Seit dem 1. Mai 2004 gehört Polen zur EU. Bezahlt wird bislang noch in polnischen Zloty. Der Euro soll allerdings den polnischen Zloty ablösen.
Die meisten Polen sprechen Polnisch. Einige verstehen aber auch Deutsch, Ukrainisch oder Russisch. Das liegt daran, dass die Deutschen und die Russen das Land im Zweiten Weltkrieg unter sich aufgeteilt hatten. In dieser Zeit lebten Polen, Deutsche und Russen zusammen in einem Land und die Sprachen der Leute vermischten sich.

Die Hauptstadt von Polen heißt Warschau. Dort leben nicht nur viele Menschen, sondern auch eine ganze Menge Eichhörnchen. Treffen könnt ihr sie zum Beispiel im Lazienki-Park. Neben Eichhörnchen gibt es dort auch ein sehr schönes kleines Schlösschen zu sehen. Vor mehr als 250 Jahren war es das Sommerhaus von Stanislaw August Poniatow, Polens letztem König.

Schlossplatz in Warschau
Schlossplatz in Warschau
Quelle: dpa

Der älteste Urwald Europas

In Polen gibt es tolle Landschaften, zum Beispiel den ältesten Urwald Europas, den Bialowieza-Nationalpark, das Riesengebirge oder den Wald in der Nähe der Stadt Gryfino. In diesem Wald wachsen ganz besondere Bäume: Sichelbäume. Wegen der gekrümmten Stämme haben die Leute aus den Sichelbäumen lange Zeit Werkzeuge hergestellt.

Nationalpark Bialowieza
Nationalpark Bialowieza
Quelle: 123rf

In Polen gibt es auch lange Flüsse. Der längste davon ist mit 1.022 Kilometern die Weichsel, auf Polnisch heißt sie Wisla. Andere polnische Flüsse sind die Oder (polnisch: Odra), die an Deutschland angrenzt, die Warthe (polnisch: Warta) und der Bug. Die Weichsel und die Oder fließen beide in die Ostsee.

Leckeres Essen

Das polnische Nationalgericht heißt Bigos (ausgesprochen wird es "bigosch") und ist eine Mischung aus Sauerkraut und verschiedenen Fleischsorten. Besonders gerne wird Schweinefleisch in Polen gegessen und daraus werden auch verschiedene Würste gemacht. Mittagessen gibt es in Polen meistens gegen 15.00 Uhr. Dann kommt, wenn möglich, die ganze Familie zusammen.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!