Sie sind hier:

Somalia

Das ostafrikanische Land Somalia hat mit vielen Problemen zu kämpfen.

Datum:

Somalia liegt am sogenannten Horn von Afrika. Denn dieser Zipfel im Nordosten Afrikas sieht dem Horn eines Nashorns ähnlich. Somalia heißt übersetzt "Land der Gastfreundschaft". Es grenzt an die Länder Dschibuti, Äthiopien und Kenia. Im Osten wird Somalia vom Meer umschlossen. Die Hauptstadt heißt Mogadischu. Mehr als 16 Millionen Menschen leben in dem Land. In Deutschland hat mehr als fünf Mal so viele Einwohner.

Küstenlandschaft in Somalia
Küstenlandschaft in Somalias Nordosten
Quelle: ap

Wenig Wasser

In Somalias Norden liegt eine weite Graslandschaft. Die Menschen, die hier leben, züchten Vieh, also Kühe und Ziegen. Auch die meisten Kinder im Norden helfen dabei, auf die Tiere aufzupassen. Ein großes Problem: Es gibt meist zu wenig Wasser und damit auch zu wenig Essen. Die wenigen Flüsse im Norden führen nur dann Wasser, wenn es geregnet hat. Danach trocknen sie aus. Da es selten regnet, ziehen die Menschen im Norden mitsamt ihren Tieren umher und suchen Wasser. Auf dem Land treiben viele kriminelle Banden ihr Unwesen. Besucherinnen und Besucher sollten sich dort deshalb lieber nicht aufhalten. Aber auch auf dem Wasser ist sehr gefährlich: Dort gibt es immer wieder Angriffe von Piraten, wenn auch weniger, als in den Jahren zuvor.

Ziegenherde in Somalia
Wasser ist an vielen Orten knapp.
Quelle: reuters

Der Süden Somalias hat viel mehr Wasser: Durch ihn fließen zwei Flüsse. An ihren Ufern wachsen Feigen und Datteln. Das Flusswasser kann aber auch großen Schaden anrichten: Bei starken Regenfällen schwellen die Flüsse an und überschwemmen alles. So herrschen im gleichen Land oft Überschwemmungen (Süden) und Trockenheit (Norden). Aus beiden Gründen sind viele Somalier auf der Flucht.

Ungewöhnliches Tier

Im trockenen Norden Somalias ist ein ungewöhnliches Tier zuhause: der Nacktmull. Nacktmulle werden nur 5 bis 15 Zentimeter groß und leben unter der Erde. Sie besitzen Nagezähne wie Mäuse, Borsten, mit denen sie tasten können, und große Zehen zum Graben. Nacktmulle haben - genau wie Bienen - eine Königin, die alle Jungen zur Welt bringt. All das geschieht unter der somalischen Erde.

Nacktmull
Nacktmull
Quelle: ap
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.