Sie sind hier:

So helft ihr Tieren bei der Hitze

Die Hitze ist nicht nur für uns Menschen ein Problem. Auch viele Tiere leiden unter den heißen Temperaturen. So könnt ihr Hund, Katze, Hamster und Co. helfen.

Wenn das Thermometer 30 Grad und mehr zeigt, leiden besonders Tiere, die in der freien Natur leben. Igel, Eichhörnchen und andere kleine Säugetiere finden zum Beispiel kein Wasser mehr. Aber auch Haustieren macht die Hitze ordentlich zu schaffen. Hier erfahrt ihr, wie ihr den Tieren helfen könnt.

Zwei Katze putzen sich gegenseitig
Nach so einer Entspannung sehnen sich Katzen an heißen Sommertagen.
Quelle: imago

Hilfe für Haustiere

Bei uns Menschen ist es so: Wenn es uns zu warm ist, schwitzen wir und dadurch fährt unsere Körpertemperatur wieder etwas herunter. Viele Haustiere wie Katze, Hund, Meerschweinchen oder Hamster haben aber gar keine Schweißdrüsen, können also gar nicht schwitzen und müssen deswegen besonders vor der Hitze geschützt werden. Das Wichtigste bei allen Tieren: trinken, trinken, trinken.

Hilfe für Wildtiere

Kleine Igel
Viele Igel finden bei heißen Temperaturen nichts zu trinken.
Quelle: ap

Kleine Säugetiere wie Igel oder Eichhörnchen finden bei der Hitze keine Wasserstellen zum Trinken. 5 Tipps, wie ihr helfen könnt:

  1. Stellt einfach eine oder mehrere kleine Wasserschalen im Garten auf. Dann können die kleinen Tiere dort trinken.
  2. Achtet darauf, dass die Wassergefäße nicht zu groß sind. Sonst können Tiere leicht ertrinken, wenn sie hineinfallen.
  3. Achtet darauf, dass sowohl die Schale, als auch das Wasser immer sauber sind. Wechselt es täglich aus und reinigt die Schale.
  4. Stellt die Wasserschalen etwas entfernt von Büschen oder Bäumen auf. Zwar gibt es dort kühlen Schatten, aber es können sich auch Katzen oder Greifvögel anschleichen, die es auf Beute abgesehen haben.
  5. Wenn ihr keinen Garten habt, könnt ihr trotzdem helfen. Stellt die Wasserschale einfach auf den Balkon oder von außen auf das Fensterbrett. So können Vögel und auch Eichhörnchen auch ihren Durst stillen.

Aber Vorsicht: Sobald die Hitze vorbei ist und es geregnet hat, solltet ihr keine Schalen mit Wasser und Futter mehr aufstellen. Die Tiere finden dann wieder genug und sollen sich wieder selbst darum kümmern.

logo! - So füttert ihr Vögel im Sommer richtig 

Was ihnen bei der Hitze am meisten hilft.

Videolänge

Diesen Text hat Simone geschrieben.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.