Sie sind hier:

Katzen

ZDFtivi | PUR+ - Katzen

Wie ticken Katzen? Was bedeutet ihre Körpersprache und kann man sie erziehen? Eric findet es heraus.

Beitragslänge:
24 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 26.05.2019, 00:00
Produktionsland und -jahr:
Deutschland

Ich will eine Katze!

Ihr wünscht euch eine Katze als neues Familienmitglied? Dann müsst ihr unbedingt ein paar Dinge beachten, bevor sie bei euch einzieht. Es ist wichtig, dass ihr genügend Platz für eine Katze habt. Außerdem solltet ihr unbedingt abklären, ob jemand in eurem Umfeld eine Katzenallergie oder Angst vor Katzen hat.

Ältere Katze oder Katzenbaby

Katzen
Quelle: imago

Möchtet ihr eine ältere Katze oder doch lieber ein Katzenbaby? Falls ihr euch für eine junge Katze entscheidet, sollte sie mindestens zwölf Wochen alt sein. Denn Katzenbabys brauchen die Zuneigung und Milch ihrer Mutter und ihre Geschwister als Spielgefährten. Katzen bekommt ihr vom Züchter, von Tierheimen und Katzenhilfsorganisationen. Ihr könnt natürlich auch immer mal in der Nachbarschaft Ausschau halten, ob ein Tier Junge bekommen hat.

Eine Katze kommt ins Haus!

junge Katze
Quelle: imago

Wenn eine Katze bei euch einziehen soll, benötigt ihr ein paar Sachen: Katzenklo, Katzenstreu, Fressnapf, Fressen, Trinknapf, Kratzbaum, Spielzeug und eine Bürste.
Zuerst muss sich die Katze an ihr neues Zuhause gewöhnen. Ihr solltet sie deshalb noch nicht gleich nach draußen lassen. Am Anfang genügt es, wenn sie sich in einem Zimmer aufhalten kann. Wichtig ist auch, dass ihr viel Zeit mit eurer Katze verbringt. So bekommt sie Vertrauen zu euch.

Der erste Tierarztbesuch

Nachdem die Katze bei euch eingezogen ist, solltet ihr mit ihr zum Tierarzt. Hier wird sie untersucht und auch geimpft. Für Arztkosten und Impfungen müsst ihr mit etwa 100 bis 150 Euro pro Jahr rechnen.

Nur mit der Ruhe!

Ideal wäre es, wenn eure neue Katze in den Ferien zu euch kommt. Dann haben alle genug Ruhe und Zeit. Und falls ihr noch andere Tiere habt, solltet ihr sie auch ganz langsam aneinander gewöhnen.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!