Sie sind hier:

Uruné - Meine Insel, mein Pony

Urunés größter Wunsch ist es, ein wildes Pony aus dem Wald zu sich und ihrer Familie zu holen. Sie möchte es zähmen, pflegen und reiten und als guten Freund an ihrer Seite haben.

14 min
14 min
29.11.2020
29.11.2020
Video verfügbar bis 28.11.2022

Urune ist 9 Jahre alt und lebt auf einer japanischen Insel namens Yonaguni-Jima. So heißen auch die Ponys, die es nur dort auf der Insel gibt. Früher gab es sehr viele Yonaguni Ponys, heute sind es nur noch 120.

Deshalb kümmern sich viele Menschen auf der Insel um die Pferde. Das will auch Urune machen und bittet ihren Vater, ein Pferd aus dem Wald holen zu dürfen. Mit Hilfe eines Pferdetrainers lernt Urune die Ponystute Sango kennen. Ein ganz junges Pony, welches bisher frei im Wald lebte. Wird Urune es schaffen sich mit Sango anzufreunden und sie zu sich und ihrer Familie zu holen?

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!