Sie sind hier:

Robin Hood

Schlitzohr von Sherwood

Im Zentrum der modernen 2D-/3D-Animation beweist sich der zehnjährige Robin Hood in inzwischen drei Staffeln als mutiger und listenreicher Held. Er kämpft an der Seite seiner Mitstreiter Tuck, Little John, Marian und Scarlett rastlos für die Armen und Bedrängten – vor allem gegen die Intrigen von Prinz John.

Robin Hood
Robin Hood und seine Freunde.
Quelle: Method Animation, DQ E, ZDF, ZDF E, De Agostini


Die aktuelle dritte Staffel "Robin Hood – Schlitzohr von Sherwood" wartet mit ganz neuen Abenteuern auf. Die kampflustigen Wikinger ziehen in Sherwoods Wälder ein, errichten dort ihr Lager und bringen neue Bedrohung und neue Herausforderungen für Robin Hood und seine Bande. Der mächtige Wikingerfürst Harald provoziert Nottingham, König Richard und Prinz John. Seine Kinder Liv, Solveig und Stig sind streitlustig und messen ihre Kräfte gern mit Robin.

Marian seht vor Fürst Harald und richtet mahnend ihren Zeigefinger auf ihn. Sie schaut ihn böse an.
Marian lenkt Fürst Harald ab.
Quelle: ZDF

Außerdem wollen die Wikinger unbedingt den Drachen fangen, der da manchmal sein Unwesen im Wald treibt. Armer Derke. Prinz John lässt sich natürlich allerhand einfallen, um die Eindringlinge schnell zu vertreiben, und vielleicht noch an ihre Reichtümer zu gelangen, aber da hat er die Rechnung ohne den Widerstandsgeist der Wikinger gemacht. Der starke Harald lässt sich nicht so leicht an der Nase herumführen. Daneben gibt es aber noch die drei Räuber, den Sheriff, seine ungezogenen Kinder und natürlich den unverbesserlichen Prinz John, die keine Gelegenheit auslassen, Robin und seinen Freunden den Alltag so schwer wie möglich zu machen.

Robin Hood - Trailer 

Darum geht's in Staffel 3!

Videolänge
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.