Unter Weissen. Was es heißt, privilegiert zu sein

Kultur | Forum am Freitag - Unter Weissen. Was es heißt, privilegiert zu sein

Der Journalist Mohamad Amjahid beschreibt in seinem Buch den Alltagsrassismus in Deutschland und spricht über die Privilegien, die für weite Teile der Gesellschaft gelten – jedoch nicht für alle Menschen hierzulande. Abdul-Ahmad Rashid traf den Autor.

Beitragslänge:
14 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.04.2027, 07:50

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet