Sie sind hier:

Sieh's mal bunt!

Das deutsch-türkische Online-Magazin

"Forum am Freitag"-Moderatorin Nazan Gökdemir stellt das Online-Magazin renk vor. Es wird von jungen Kreativen mit deutsch-türkischen Wurzeln gemacht, die durch gutes Design Themen verbreiten wollen.

Beitragslänge:
12 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 12.12.2019

"Forum am Freitag"-Moderatorin Nazan Gökdemir stellt das Online-Magazin renk vor. Es wird von jungen Kreativen mit deutsch-türkischen Wurzeln gemacht, die durch gutes Design Themen verbreiten wollen.

Das Online-Magazin renk hat sich zur Aufgabe gemacht, deutsch-türkische "Ausnahmeverhältnisse" aufzudecken. So beschreiben es die Macher auf ihrer Homepage. "Mit renk soll das Leben des neuen und jungen deutsch-türkischen Miteinanders gezeigt und aktiv mitgestaltet werden". renk heißt auf Deutsch "Farbe":Melisa Karakuş und Danny Schuster sind die Köpfe hinter renk: Sie ist türkischstämmig, er hat deutsch-vietnamesische Wurzeln. Gemeinsam sind sie für das Layout und den Inhalt des Kultur-Magazins zuständig. Vor kurzem gewann renk das Stipendium-Programm für Social Startups und sitzt seit Anfang Dezember in den Räumlichkeiten des "Social Impact Lab" in Berlin-Neukölln.

Die Seite möchte das bunte Deutschland in all seinen Farbfacetten aufzeigen. Noch arbeiten sie hauptsächlich ehrenamtlich. Aber wer weiß - vielleicht wächst renk ja noch und etabliert sich.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.