Sie sind hier:

Donny McCaslin Quartet

Konzert vom 23. Juni 2018

Der gefeierte Saxophonist mit seinem Album "Beyond Now".

62 min
62 min
11.02.2019
11.02.2019

Mehr Jazz-Konzerte

Die Welt von ZDFkultur

Trauriger Anlass, große Ehrung. Saxophonist Donny McCaslin, der maßgeblich den Sound von David Bowies Abschiedswerk geprägt hat, durfte die fünf posthum verliehenen Grammys für "Blackstar" entgegennehmen. Der 52-Jährige, der sich über viele Jahre als Sideman von Maria Schneider und Dave Douglas profiliert hatte, wurde damit über Nacht einer breiten Öffentlichkeit bekannt.

Nun stand "Beyond Now", sein von Bowie inspiriertes und von der Presse gefeiertes Album, im Fokus. Entsprechend groß ist die Stilbreite mit wunderbar inspirierten Soli, die erfüllt sind von virtuoser Stärke.

Besetzung

Donny McCaslin (Saxofon), Jason Lindner (Keyboards), Jonathan Maron (Bass), Nate Wood (Schlagzeug), feat. Jeff Taylor (Gesang, Gitarre)

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.