Sie sind hier:

Helge Schneider & Pete York

Konzert vom 23. Juni 2018

Jazz pur mit dem brillanten Multi-Instrumentalisten und seinem Trio.

something
60 min
something
11.02.2019

Mehr Jazz-Konzerte

Eva Kruse und Band auf der blau ausgeleuchteten JazzBaltica-Bühne in Timmendorf.

Kultur | JazzBaltica -
Eva Kruse
 

Deutsche Jazzmusikerin

Videolänge:
51 min

Die Welt von ZDFkultur

Jan Lundgren und Nils Landgren vor blauer Wand

Kultur | JazzBaltica -
Kristallen
 

Geniales Duo: Pianist Jan Lundgren und Posaunist Nils Landgren

Videolänge:
62 min
Fabia Mantwill

Kultur | JazzBaltica -
New Friends
 

Zeitgenössischer Jazz der Extraklasse

Videolänge:
49 min
Die Sängerin Viktoria Tolstoy

Kultur | JazzBaltica -
Viktoria Tolstoy
 

Sängerin Viktoria Tolstoy und ihr neues Quintett

Videolänge:
61 min

Wer Helge Schneider jemals live erlebt hat, weiß um sein Können als brillanter Multi-Instrumentalist und um sein Gespür für die Feinheiten des Jazz. Der bekennende Fan von Sonny Rollins und Soul-Jazz-Organist "Brother" Jack McDuff erschafft auf der Bühne einen musikalisch virtuosen Gegenpol zu seiner dadaistisch-kultigen Figur der "singenden Herrentorte".

Mit Pete York, "Mister Superdrumming", dem einstigen Schlagzeuger bei Klaus Doldingers Passport und der Spencer Davis Group, hat Schneider das Album "Heart Attack No. 1" veröffentlicht. Bekannte Jazz-Classics im Helge-Style versteht sich. Diese Musik passe einfach zu seiner Stimmung, so Schneider. "Sie vermittelt Spaß und Freude am Leben, ohne klamaukig zu sein. Lebensfreude ist für mich das Wichtigste. Egal, wie man meine Ausdrucksform nennt." Unterstützt wird er dabei von dem deutschen Blues-Gitarristen Henrik Freischlader.

Besetzung

Helge Schneider (Orgel, Gesang), Pete York (Schlagzeug, Gesang), Henrik Freischlader (Gitarre)

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.