Sie sind hier:

Verleihung des Friedenspreises 2019

Aus der Paulskirche in Frankfurt

Als erster Fotograf hat der Brasilianer Sebastião Salgado den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhalten. Für seine Arbeit verbrachte er teils Monate in Krisengebieten.

Videolänge:
92 min
Datum:
20.10.2019

Der brasilianische Fotograf Sebastiao Salgado hat in der Frankfurter Paulskirche den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhalten. Mit dem 75-Jährigen wurde ein Künstler ausgezeichnet, "der mit seinen Fotografien soziale Gerechtigkeit und Frieden fordert", hieß es in der Begründung der Stiftung.

Zugleich habe er mit seinem "Instituto Terra" eine Einrichtung geschaffen, die einen direkten Beitrag zur Wiederbelebung von Biodiversität und Ökosystemen leiste. Für seine Fotoreportagen reiste der Brasilianer in mehr als 120 Länder.

Salgado sprach in seiner Dankesrede in der Frankfurter Paulskirche von sich als einem "Fotografen, der einen großen Teil seines Lebens dafür eingesetzt hat, Zeugnis abzulegen über die Not unseres Planeten und so vieler seiner Bewohner".

Mehr zum Friedenspreis

Nahaufnahme von brasilianischem Fotograf Sebastiao Salgado bei der Übergabe des Friedenspreises, Frankfurt, 20.10.2019

heute journal - "Meine Sprache ist das Licht" 

Der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado ist mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet worden. Seine Mission sei "Licht auf Ungerechtigkeit zu werfen", so Salgado. Seine …

20.10.2019
Der brasilianische Fotograf Sebastiao Salgado bei der Friedenspreisverleihung 2019 am 18.10.2019 in Frankfurt.

heute - "Licht auf Ungerechtigkeit werfen" 

In seiner Dankesrede zum Friedenspreis betonte Salgado das Unrecht, das seine Bilder festhalten sollen. "So schmerzhaft der Anblick ist, wir dürfen den Blick nicht abwenden."

20.10.2019
Videolänge

Die Welt von ZDFkultur

ZDFkultur

ZDFkultur

Kultur in allen Facetten: Literatur, Musik, Film, Aktuelles aus der Kunstszene, Kabarett und Streitthemen. Rock, Pop und Jazz sowie klassische Musik, außerdem virtuelle Museumsbesuche.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.