Sie sind hier:

3satFestival: Anna Loos

Anna Loos präsentiert ihr Solo-Album „Werkzeugkasten“.

Videolänge:
58 min
Datum:
05.10.2019
Verfügbarkeit:
Video verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz

Sie ist authentisch, entschlossen, kraftvoll und ehrlich. Manchmal ist Anna Loos aber auch leidenschaftlich, zerbrechlich, melancholisch, verträumt, sinnlich und voller Liebe. Diese Eigenschaften verschmelzen auf ihrem Solo-Album „Werkzeugkasten“ und werden eins.

Anna Loos konserviert Momente

Anna Loos auf der 3satfestival-Bühne in Mainz
Anna Loos auf der 3satfestival-Bühne in Mainz

Sie ist gewachsen: Als Sängerin und als Künstlerin. Ihre Worte zeichnen ihre Bilder, Geschichten und Gefühlszustände scharf und sie verzichtet auf kunstgewerbliche Verzierungen. Sie will ihre Geschichten erzählen. „Manche schreiben Bücher, ich schreib Songs.“ Ihr Album hat sie Werkzeugkasten genannt, weil sie die Momente ihres Lebens - gute wie schlechte - konserviert. „Das hat mir meine beste Freundin beigebracht.“, sagt sie hierzu stolz. Konserven von Gefühlen zu machen und diese immer bei sich zu haben, um sie auszupacken, wann immer man sie braucht. „Darum geht es!“

Über zwei Jahre hat Anna an ihrem Album gearbeitet, und über 30 Songs geschrieben, bis sie und ihr Produzent Mic Schröder ganz sicher waren. Vieles hat sie verworfen „Möglich, dass mich der ein oder andere für eine Perfektionistin hält, aber ich empfinde das nicht so. Perfektion ist für mich auch eher uninteressant – aus dem Nichtperfekten entstehen all die Dinge, die ich liebe und die mich interessieren, also bin ich eher eine Un-Perfektionistin.“ 

Für ihre ersten Videos hat Anna selbst die Ideen entwickelt und auch die Regie übernommen. Nicht aus Langeweile, sondern weil sie eine ganz genaue Vorstellung davon hatte, was und wie sie es erzählen will.

Für mich ist Musik Verstärkung oder Besänftigung meiner Gefühle - ein Sog, der seine eigene Dynamik bekommen hat.
Anna Loos

Diesen Sog lässt sie uns spüren – beim 3satfestival 2019.

Mehr vom 3sat-Festival

Die Welt von ZDFkultur

ZDFkultur

ZDFkultur

Hier gibt's Kultur satt: Austausch außerhalb der Blase, Debatten, spannende Dokus und Konzerte. Außerdem zeigen wir aus der Mediathek das Spannendsde zu Sprache, Literatur, Film, Kunst und Kabarett.

FilmFrauen. Die Interviews

FilmFrauen. Die Interviews

In sehr offenen Interviews nehmen Schauspielerinnen und Regisseurinnen mit hinter die Kulissen der Filmbranche: weibliche Perspektiven, unterschiedliche Erfahrungen, klare Einschätzungen.

JazzBaltica

JazzBaltica

Jazz-Musik pur. Die JazzBaltica findet jährlich in Schleswig-Holstein statt, mit Künstlern wie Max Mutzke, Nils Landgren, Helge Schneider, Viktoria Tolstoy, Pete York, Wolfgang Haffner u.v.m.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.