Sie sind hier:

Korn: Live at Montreux

Auditorium Stravinski, Montreux, Schweiz, 2004

Korn

Keine Monsterbühne, keine Monsterleinwand, keine Projektionen: 2004 gastieren Korn beim seriösen Montreux Jazz Festival und beweisen, dass sie die ganze Verpackung gar nicht brauchen. Auf kleiner Bühne zeigen sie ihr großes Können.

Datum:
01.08.2020
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Der Auftritt in Montreux hat historische Bedeutung: Es ist eines der letzten Konzerte in der Originalbesetzung mit David Silveria (Schlagzeug), Reginald Arvizu (Bass), Jonathan Davis (Gesang und Dudelsdack), James Shaffer (Gitarre und Chorgesang) sowie Brian Welch (Gitarre).

Ein Jahr später verlassen Gitarrist Brian Welch und Schlagzeuger David Silvera die Band: Für viele Fans waren Korn, die Pioniere des Nu-Metals, nach der Umbesetzung nie mehr die Band, die sie einmal waren. 2004 aber war die Korn-Welt noch in Ordnung. Das Publikum in Montreux hatten sie nach einer kurzen Aufwärmphase fest im Griff. Nie erlebte das Jazz-Festival eine härtere Band, die neben ihren großen Hits auch ungewöhnliche Überraschungen im Programm präsentiert, wie Pink Floyds "Another Brick in the Wall" und Metallicas "One" Korn sind auf dem Höhepunkt ihres Schaffens und das eher ruhige Jazz-Publikum feiert begeistert die Mischung aus Metal, Psychedelic-Rock, Hip-Hop und Funk. Stellenweise kommt es im Publikum sogar zu einem Moshpit!

Songliste

  • Falling Away from Me
  • Blind
  • Shoots and Ladders
  • One
  • Freak on a Leash
  • Bass/Guitar Duet
  • A.D.I.D.A.S.
  • Dead Bodies Everywhere
  • Did my Time
  • Another Brick in the Wall / Goodbye Cruel World
  • Faget
  • Somebody Someone
  • Y´all Want a Single
Besetzung
Jonathan Davis Gesang, Dudelsack
Brian Welch Gitarre
James Shaffer Gitarre
David Silvera Schlagzeug
Reginald Arvizu Bass

Wacken@Home: Metal bei ZDFkultur

Auch noch interessant

Leidenschaft, Alter! - Lord of the Lost

Leidenschaft, Alter! - Senioren-Chor trifft Metal-Band 

  • Untertitel

Der Senioren-Chor der 93-jährigen Ruth trifft die Heavy Metal-Band von Chris Harms - gemeinsam sollen sie einen Song aufnehmen in einem Hamburger Tonstudio.

30.03.2020
Videolänge
Das Boot - die Dokumentation - 1. Jäger

ZDF-History - Das Boot - die Dokumentation 

  • Untertitel

"Das Boot - Die Dokumentation" zeigt, dass die Schlacht auf dem Atlantik jedoch nichts Heroisches hatte. Die Besatzungen der versenkten Schiffe starben auf See einen grausamen Tod. Und Hitlers …

03.01.2020
Videolänge
2 Teile
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.