Sie sind hier:

Kampnagel Session - Ozan Ata Canani & Karaba

Internationales Sommerfestival Kampnagel 2021

40 Jahre dauert es, bis Ozan Ata Canani sein erstes Album "Warte mein Land, warte" veröffentlicht. 2021 ist die Zeit reif für einen türkischstämmigen Singer-Songwriter, ein Gastarbeiterkind, das deutsche, politische Lieder schreibt mit türkischem Sound.

Videolänge:
77 min
Datum:
31.08.2021
 Ozan Ata Canani & Karaba beim Sommerfestival 2021 auf Kampnagel
Ozan Ata Canani & Karaba beim Sommerfestival 2021 auf Kampnagel
Quelle: ZDF/Volker Schmidt

Um seinem Sohn den Abschied von der Türkei und seinen dort lebenden, geliebten Großeltern zu erleichtern, schenkt Ozan Ata Cananis Vater ihm eine anatolische Langhalslaute - die Bağlama oder Saz. Canani lernt schnell und spielt bereits als 13-jähriger auf großen Bühnen. Sein charakteristischer Sound ist der einer elektrisch verstärkten und leicht verzerrten Baglama, er singt auf deutsch und türkisch, er appelliert und mahnt. Sein wohl bekanntester Song "Deutsche Freunde", den er bereits 1982 in der Sendung "Bios Bahnhof" vorstellt, dreht sich rund um das Thema Gastarbeiter und ein Zitat von Max Frisch: "Wir riefen Arbeitskräfte und es kamen Menschen" (1965).

Unterstüzt wird Ozan Ata Canani von den virtuosen Musikern der Jazz-Krautrock-Kultband "Karaba", die zum Teil aus der Weltmusik-Band "Embryo" bestehen. Der experimentelle und oft improvisierte Sound der Instrumentalband harmoniert perfekt mit Cananis Instrument, der Saz. Zusätzlich bereichert wird das Set von Marja Burchhard am Vibraphon.

Kampnagel

1865 als Maschinenfabrik in Hamburg gegründet, ist seit 1982 Veranstaltungsort für zeitgenössische darstellende Kunst. Das internationale Produktionshaus präsentiert Konzerte, Konferenzen und eine Vielzahl unterschiedlicher Festivals. Auf insgesamt sechs Kampnagel-Bühnen werden die Arbeiten nationaler und internationaler Künstler*innen sowie die der lokalen Hamburger Szene gezeigt. Das Programm bildet ein breites Spektrum ab, nicht nur in den Bereichen Theater, Tanz und Performance, sondern auch in Musik, Bildender Kunst und Architektur. Besonderes Highlight "auf Kampnagel" stellt das jährliche Internationale Sommerfestival dar.

Setlist

  • Fiesling & Ozmose (Karaba)
  • Alle Menschen dieser Erde
  • Stell dir einmal vor
  • Özlemim Var
  • Birakmaz
  • Deutsche Freunde
  • Der Inder (Karaba)
  • Warte mein Land, warte
  • Vom Bosporus bis zum Rhein
  • Papierkramland
  • Import/Export
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.