Sie sind hier:
FAQ

So arbeiten Diplomaten : Verstehen, wie die Welt tickt

Datum:

Sie bewegen sich im Geheimen und auf der Weltbühne: Diplomaten. Seit Ausbruch des Ukraine-Kriegs stehen sie besonders im Fokus. Diese Rolle spielen die Gesandten in der Politik.

Ein vom Pressedienst des ukrainischen Präsidenten zur Verfügung gestelltes Handout-Foto zeigt die stellvertretende Leiter des Büros des ukrainischen Präsidenten Kyrylo Tymoshenko (R) und den ukrainischen Präsidentenberater Mykhailo Podoliak vor dem Beginn der Gespräche mit der russischen Delegation in Istanbul, Türkei, 29. März 2022.
Zu Friedensgespräche hatten sich Delegationen aus Russland und der Ukraine Ende März in Instanbul getroffen. (Archivbild)
Quelle: epa

Wenn es zwischen Staaten kriselt oder bereits Krieg herrscht, wird nach Diplomatie gerufen. Der Direktor der Diplomatischen Akademie Wien, Emil Brix, erklärt, dass die diplomatischen Mittel im Krieg aber begrenzt sind. "Diplomatie beginnt vor dem Krieg oder wenn er vorbei ist." Während eines Konflikts könne man hauptsächlich Kontakte im Hintergrund aufrechterhalten.

Lautsprecher oder stiller Verhandler? Eine neue Art der Diplomatie

Als einer der auffälligsten Diplomaten tritt derzeit der ukrainische Botschafter in Deutschland, Andrij Melnyk, auf. "Historisch gesehen ist ein öffentlichkeitswirksames Auftreten ungewöhnlich. Der Krieg ist aber auch ungewöhnlich, deshalb lässt sich das vertreten", sagt Brix.

Sabine Fischer bei "maybrit illner"

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Außerdem sei Melnyks Vorgehen durchaus erfolgreich. In den vergangenen Jahren habe sich die Rolle von Diplomaten ohnehin verändert.

Sie stehen immer stärker in die Öffentlichkeit.
Emil Brix, Direktor der Diplomatischen Akademie Wien

Wie wird man Diplomat?

Egal ob neue oder klassische Rolle, als Diplomat ist Kommunikationsfähigkeit entscheidend. "Diplomatie besteht nur aus Dialog", erklärt Brix, der auch Botschafter Österreichs in Russland war.

Um das zu erlernen, werden in Deutschland Diplomaten beim Auswärtigen Amt in einem zwölfmonatigen Vorbereitungsdienst ausgebildet. Dabei stehen zum Beispiel Seminare zu internationalen Beziehungen, Volkwirtschaftslehre oder Völkerrecht auf dem Plan. "Man muss als Diplomat verstehen, wie die Welt tickt und sie tickt heute viel komplizierter als früher", sagt Brix.

Montage: Wladimir Putin und Wolodymyr Selenskyj vor einem Blick auf das zerstörte Mariupol

Nachrichten | In eigener Sache - Bleiben Sie auf Stand mit dem ZDFheute Update 

Das Aktuellste zum Krieg in der Ukraine und weitere Nachrichten kompakt zusammengefasst als Newsletter - morgens und abends.

Vor der Ausbildung beim Auswärtigen Amt muss ein mehrstufiges Auswahlverfahren absolviert werden. Voraussetzung für eine Bewerbung sind unter anderem ein abgeschlossenes Masterstudium, sehr gute Kenntnisse in Englisch sowie einer weiteren Fremdsprache und die deutsche Staatsbürgerschaft.

Wann schlägt die Stunde der Diplomaten?

Wer im Streitfall Verhandlungen führt, sei eine Einzelfallentscheidung, teilt das Auswärtige Amt auf ZDFheute-Anfrage mit. "Oft werden Personen auch als Symbol in Beratungen geschickt", erzählt Emil Brix. So habe Russland mit der Entsendung ihres Verhandlungsführers Wladimir Medinski in die Gespräche mit der ukrainischen Seite eine klare Botschaft kommuniziert. "Er ist nationalistisch eingestellt und ein enger Vertrauter von Wladimir Putin", sagt Brix. Damit seien die Erfolgsaussichten der Verhandlungen von vorneherein sehr gering gewesen.

Diplomaten dürfen sich nicht von der Lüge der Gegenseite überraschen lassen.
Emil Brix, Direktor der Diplomatischen Akademie Wien

Neben dem Kriseneinsatz, um Konflikte zu verhindern oder zu lösen, haben Diplomaten auch viele andere Aufgaben. So setzen sie sich als Botschafter auf gesellschaftlicher und politischer Ebene für die Interessen des eigenen Landes ein, sammeln Informationen über Entwicklungen im Einsatzland und helfen im Ausland befindlichen Unternehmen oder Bürgern bei Problemen oder Anliegen.

Was Diplomaten beachten müssen und welche Privilegien sie haben

Diplomaten müssen alle drei bis vier Jahre den Dienstort wechseln. Dadurch soll ein "going native" verhindert werden, Gesandte sollen sich nicht zu sehr mit ihrem Einsatzland identifizieren. Ein Privileg von Diplomaten ist, dass sie im Zielland Immunität besitzen und somit nicht vor Gericht gestellt werden können.

Die diplomatischen Standards haben sich über Jahrhunderte entwickelt und wurden mit dem 1961 auf einer Konferenz der Vereinten Nationen ausgehandelten Wiener Übereinkommen über diplomatische Beziehungen (WÜD) für universell gültig erklärt.

Welche Folgen haben Ausweisungen von Diplomaten für die Beziehungen zwischen Staaten?

Bestimmt ein Land einen Diplomaten zu einer "persona non grata" (unerwünschte Person), muss der Betroffene den Staat verlassen. Das ist zum Beispiel Ende April geschehen, als Russland auf die Ausweisung von 40 russischen Diplomaten aus Deutschland reagiert hat und ebenfalls die gleiche Anzahl deutscher Gesandter zu unerwünschten Personen machte.

Vier Wochen schon dauert der Krieg in der Ukraine. Städte werden verwüstet, Zivilisten getötet, Millionen sind auf der Flucht. Wie konnte es zu diesem Krieg mitten in Europa kommen?

Beitragslänge:
29 min
Datum:

"Ausweisungen sind noch nicht die höchste Eskalationsstufe. Das wäre der Abbruch der Beziehungen", sagt Emil Brix und warnt Staaten davor, den diplomatischen Austausch mit anderen Ländern zu kappen. "Die aktuelle Krise unterstreicht, wie wichtig Diplomatie ist."

Fühlen Sie sich geeignet für den Job als Diplomat oder Diplomatin? Machen Sie den Selbsttest.

Aktuelle Nachrichten zur Ukraine

Putin auf Landkarte mit Russland, Ukraine, Georgien und Syrien
Story

Nachrichten | Politik - Putins Kriege, Putins Ziele 

Tschetschenien, Georgien, Syrien, Ukraine: Russland hat unter Putin schon in mehreren Ländern gekämpft. Zwischen den Kriegen gibt es Parallelen – hier die Hintergründe verstehen.

Nazan Gökdemir spricht im heute journal update mit Simon Koschut, Professor für Internationale Sicherheitspolitik über den wohl bevorstehenden Eintritt Finnlands und Schwedens in die NATO, 17.05.2022.

Nachrichten | heute journal update - "Neutralität ist keine Sicherheitsgarantie" 

Vor dem Hintergrund der Angriffe auf die Ukraine sei Neutralität keine Sicherheitsgarantie in der neu entstehenden Ordnung Europas. Der angestrebte Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens mache Europa …

18.05.2022
Videolänge
Mainz, 17.05.2022: Links zugeschaltet der ehemalige Nato-General Egon Ramms, rechts daneben Christian Sievers im Nachrichtenstudio.

Nachrichten | heute journal - "Widerstand wird fortgesetzt" 

Der ehemalige NATO-General Egon Ramms schätzt die Moral der ukrainischen Soldaten als weiterhin hoch ein, die militärische Lage sei nach wie vor völlig offen.

17.05.2022
Videolänge
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.