Sie sind hier:

Wladimir Putin

Russlands Präsident

Wladimir Putin ist Russlands Staatsoberhaupt. Die Kritik an ihm wächst - auch international - und das nicht nur wegen des russischen Umgangs mit dem Oppositionellen Alexej Nawalny. Der Putin-Kritiker war vergiftet worden. Er beschuldigt Putin, hinter dem Anschlag zu stecken. Moskau dementiert das.

Putins Biografie

  • Geboren am 7.10.1952, in Leningrad (heute St. Petersburg)
  • Putin studierte Jura an der Leningrader Universität und verteidigte später in St. Petersburg eine Doktorarbeit in Wirtschaftswissenschaften.
  • 1975-90 Laufbahn in der Abteilung Auslandsspionage des sowjetischen Geheimdienstes KGB; 1985-90 Stationierung in der DDR;
  • seit 28. Juli 1983 verheiratet mit Ljudmila Putina; seit 2014 sind sie geschieden
  • 1985 und 1986 kommen die Töchter Maria und Jekaterina zur Welt;
  • 1998-99 Direktor des Inlandgeheimdienstes FSB;
  • 1999 Sicherheitsberater des Präsidenten Boris Jelzin;
  • 1999 Ministerpräsident;
  • 31.12.1999-Mai 2000 nach dem Rücktritt von Boris Jelzin geschäftsführender Präsident;
  • 2000 Sieger der vorgezogenen Präsidentschaftswahlen;
  • 2001 Gründung der Partei Einiges Russland (ER),
  • 2004 Wiederwahl als Präsident;
  • 2008-12 Ministerpräsident;
  • 4.3.2012 Sieger der Präsidentschaftswahlen;
  • seit 7.5.2012 wieder Staatspräsident in der Nachfolge von Dmitri Medwedew (ER)
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.